Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Einbrecher durchsuchen Wohnhaus nach Wertgegenständen
Aus der Region Region Hannover Wedemark Einbrecher durchsuchen Wohnhaus nach Wertgegenständen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 26.02.2019
Symbolbild Quelle: Jan Woitas/dpa (Archiv)
Bissendorf-Wietze

Einbrecher sind zwischen Sonntag, 17 Uhr, und Montag, 9.30 Uhr hartnäckig bei dem Versuch geblieben, in ein Einfamilienhaus in Bissendorf-Wietze zu gelangen. Zunächst versuchten die Unbekannten nach Auskunft von Philip Wehr, stellvertretender Leiter des Wedemärker Kriminal- und Ermittlungsdienstes, vergeblich eine Nebentür des Gebäudes an der Straße Im Bruche gewaltsam zu öffnen. Sie warfen die Verglasung ein, konnten die Tür jedoch aufgrund einer Zusatzsicherung nicht öffnen.

Anschließend hebelten sie die Eingangstür auf und und verschafften sich so Zugang zu dem Wohnhaus. Die Räume wurden nach Auskunft Wehrs nach Wertgegenständen durchsucht. Zum Diebesgut konnte die Polizei jedoch noch keine Angaben machen.

Hinweise von Zeugen nimmt das Kommissariat in Mellendorf unter Telefon (05130) 9770 entgegen.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Polley

Die Berthold-Otto-Schule in Mellendorf läuft zum Schuljahr 2020/21 aus. Damit zwölf Kinder noch ihre Schulabschlüsse machen können, wenden sich Schulleitung und Elternratsvorsitzende jetzt an die Landesbehörde.

01.03.2019

Einsatz für Polizei und Feuerwehr am Sonntagnachmittag in Resse: Drei Altpapiercontainer haben in Flammen gestanden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

25.02.2019

In Abbensen fehlen derzeit drei Ortsschilder. Unbekannte haben sie in der Nacht zu Sonntag geklaut. Die Ständer jedoch haben die Täter auf den Grünstreifen liegengelassen.

25.02.2019