Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Gemeinde-Juristin Patermann sagt nach 17 Jahren Adieu
Aus der Region Region Hannover Wedemark Gemeinde-Juristin Patermann sagt nach 17 Jahren Adieu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 28.04.2019
Zum Abschied erhält Petra Patermann von ihren Kollegen Blumen und einen Gutschein für ein Konzert. Quelle: Katerina Jarolim-Vormeier
Bissendorf

Am kommenden Dienstag scheidet Petra Patermann aus dem Dienst aus. An diesem Tag feiert die Juristin ihren 63. Geburtstag. Patermann beendet nach 17 Jahren ihr aktives Berufsleben im Rathaus der Gemeinde Wedemark – und geht in den Ruhestand. Die 62-Jährige verabschiedete sich bereits am Donnerstag von ihren Kollegen und Weggefährten im Bürgerhaus in Bissendorf.

Petra Patermann verabschiedet sich von Kollegen und Weggefährten in ihren Vorruhestand. Quelle: Katerina Jarolim-Vormeier

Der Strauß ihrer Tätigkeiten ist bunt: Ob als Leiterin des Ordnungs- und Sozialamtes, als Dezernentin für Finanzen, als Leiterin der Ordnungsabteilung, Melde- und Passstelle, Standesamt und Sozialabteilung sowie seit 2007 als Inhaberin der Stabstelle Zentrale Rechtsdienste – „ihre Arbeit verrichteten Sie in allen Bereichen stets loyal und mit Pflichterfüllung“, sagte Bürgermeister Helge Zychlinski über die Juristin. Auch Gemeindesprecher Ewald Nagel lobte ihre offenen Ohren, guten beruflichen und privaten Ratschläge. „Wir werden Sie vermissen.“ Die Mutter eines Sohnes freut sich auf ihren Vorruhestand: Intensiver will sie sich dem Reisen, Garten, Lesen von Krimis sowie Herz-Schmerz-Lektüre, widmen. „Es wird mir bestimmt nicht langweilig“, versichert sie – und sagt lachend Adieu.

Von Katerina Jarolim-Vormeier

In der Wedemark weist die Landesstraße 190 starke Schäden auf. Die Landesbehörde möchte die Straße ab 2020 in Angriff nehmen und bis zum Heidekreis sanieren. Noch hat aber die A7 Vorrang.

28.04.2019

Bereits zum 20. Mal gibt es in diesem Jahr das Hähnewettkrähen in der Wedemark. Austragungsort ist der Hof Schnehage in Wiechendorf. Wann die Veranstaltung ist, lesen Sie hier:

25.04.2019

Zwei Tage feiern die Schützen aus Scherenbostel das Schützenfest. Dabei stehen Anfang Mai zwei Ausmärsche an. Eine Übersicht mit diesjährigen Programm:

28.04.2019