Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Kinder sollen keine Langeweile in den Ferien haben
Aus der Region Region Hannover Wedemark Kinder sollen keine Langeweile in den Ferien haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:34 05.06.2019
Mit dem Ferienkompass können Schüler der Langeweile in den Ferien entgehen. Quelle: Gemeinde Wedemark
Wedemark

Angefangen bei Ausflügen, Bastelaktionen und Kochveranstaltungen bis zu Computer-, Reit- und Tauchkursen ist alles dabei, was junge Wedemärker begeistern kann. Der Ferienkompass für die Sommerferien ist da. „55 tolle Aktionen hat die Gemeindejugendpflege für die kommende lange Ferienzeit zusammengestellt, die zu Hause gebliebenen Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm bieten“, sagt Rathaussprecher Ewald Nagel.

Anmeldungen nehmen die Mitarbeiter der Gemeindejugendpflege ab Sonnabend, 22. Juni, und nur persönlich von 9 bis 12 Uhr in der Jugendhalle in Mellendorf, Am Freizeitpark 1, entgegen. Alle weiteren Anmeldungen sind vor den Sommerferien bei der Jugendpflege im Rathaus in Zimmer E.18 während der Öffnungszeiten möglich.

Der Ferienkompass kann ab sofort auch von der Website der Gemeinde Wedemark auf www.wedemark.de/ferienkompass heruntergeladen werden.

Von Sven Warnecke

Das Lastenrad Hannah hat sich in Bissendorf bewährt. Weil das Pilotprojekt jetzt aber ausläuft, will der Ortsrat das Rad gern als dauerhafte Station im Ort etablieren. Die Voraussetzung: Bis zum 15. Juni muss die Finanzierung stehen. Nun werden Sponsoren gesucht.

05.06.2019

Telefonica Deutschland hat in Wennebostel in einem Funkmast die 4G-Technik für Mobilfunk installiert. Das deckt die Gemeinde gut ab. Bis indes die neue Generation 5G zum Standard wird, dauert es aber wohl noch ein paar Jahre, sagen die Experten.

08.06.2019

Wer kann am besten vorlesen? Diese Frage haben sechs Grundschüler aus Resse bei einem Wettbewerb beantwortet. Am Ende gewann Malin den Leselöwen.

08.06.2019