Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Polizei stellt flüchtige Unfallfahrerin
Aus der Region Region Hannover Wedemark Polizei stellt flüchtige Unfallfahrerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 06.06.2019
Die Polizei Wedemark hat nach einem Hinweis eine flüchtige Autofahrerin ermittelt. Quelle: Sebastian Willnow (dpa)/Symbolbild
Anzeige
Mellendorf

Eine 79 Jahre alte Frau aus der Wedemark muss sich nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. Die Seniorin hatte nach Auskunft eines Sprechers der Polizei am Freitag gegen 12.45 Uhr auf einem Supermarktparkplatz an der Wedemarkstraße in Mellendorf mit ihrem VW Polo ein anderes Auto touchiert. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die Frau weiter. Nach Zeugenhinweisen konnte die Polizei die Fahrerin ausfindig machen. Gegenüber den Beamten gab sie an, von dem Unfall nichts bemerkt haben zu wollen, heißt es von der Polizei weiter. Der Schaden beträgt an beiden Fahrzeugen zusammen etwa 1000 Euro.

Weitere Einsatzmeldungen aus der Wedemark lesen Sie im Polizeiticker.

Von Sven Warnecke