Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Polizei sucht Zeugen für Unfallfahrt
Aus der Region Region Hannover Wedemark Polizei sucht Zeugen für Unfallfahrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:46 26.11.2018
Wer hat einen Unfallfahrer in Mellendorf gesehen? Quelle: Symbolbild
Mellendorf

Einen Schaden von etwa 2500 Euro hat ein Unfallfahrer zwischen Montag, 5. November, 7.50 Uhr, und Freitag, 9. November, 13.20 Uhr, verursacht – den Schaden bemerkte der Fahrzeughalter erst jetzt, wie eine Polizeisprecherin am Sonntag mitteilte. Ihren Angaben zufolge stand der graue Audi A5 in dieser Zeit Am Roye-Platz in Mellendorf, als der Unbekannte mit seinem Wagen gegen die Beifahrertür fuhr.

Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die Hinweise auf den Fahrer oder sein Auto geben können. Sie können sich unter Telefon (05130) 9770 melden.

Weitere Polizeimeldungen aus der Gemeinde Wedemark finden Sie hier im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Mit 2,05 Promille hat sich eine 20-jährige Autofahrerin am Sonnabend ans Steuer ihres Nissans X-Trail gesetzt – mit ihrer unsicheren Fahrweise fiel sie der Polizei in Berkhof schließlich auf.

26.11.2018

Als echter Wachhund hat sich das Haustier einer Familie in Brelingen erwiesen: Er bellte Einbrecher so laut an, dass diese Flucht ergriffen. Die Polizei sucht Zeugen.

26.11.2018

Große Freude beim RVC Wedemark im Turnclub Bissendorf: Die Region Hannover hat den Verein am Donnerstagabend mit dem Sportpreis für besonderes Engagement ausgezeichnet.

25.11.2018