Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Resse ist Anlaufort für Entdeckertag
Aus der Region Region Hannover Wedemark Resse ist Anlaufort für Entdeckertag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 27.08.2019
Bevor der Moorerlebnispfad in Resse gebaut werden konnte, mussten Ehrenamtliche aus dem Arbeitskreis Moore im Moorinformationszentrum (Mooriz) 2017 in tagelanger Arbeit eine alte Jagdhütte dort abbrechen. Quelle: Ursula Kallenbach (Archiv)
Resse

Beim 32. Entdeckertag der Region Hannover am Sonntag, 8. September, gehören auch das Moorinformationszentrum Mooriz und der Moorerlebnispfad in Resse zu den Ausflugszielen. Mitglieder des Vereins Bürger für Resse führen ab 10.30 Uhr stündlich Touren über den Pfad. Treffpunkt ist jeweils die Schutzhütte an der Sandheidefläche beim Resser Sportgelände an der Verlängerung der Osterbergstraße.

Zwischen dem Mooriz und dem Moor-Erlebnispfad können Besucher einen Trecker-Shuttle nutzen. Im Mooriz selbst, Altes Dorf 1b, gibt es in einer Dauerausstellung vielfältige Informationen und Einblicke über die Entstehung der Moore in der Hannoverschen Moorgeest sowie deren Bedeutung für den Klima- und Artenschutz. Am Entdeckertag können sich Gäste wie auch alle Resser außerdem ab 14 Uhr bei Kaffee und Kuchen im Mooriz stärken oder Kuchen mit außer Haus nehmen. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Resser Jugendfeuerwehr zugute.

Verein freut sich über Kuchenspenden

Kuchen- und Tortenspenden dafür nimmt der Verein gern in Absprache mit Margret Mahler entgegen. Sie ist dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr im Mooriz unter (05131) 4799744 erreichbar. Auch die Resser Gastronomie macht zum Regionsentdeckertag ein besonderes Angebot: Gegen Vorlage eines Rabatt-Coupons gibt es 10 Prozent Rabatt auf die Verzehrrechnung. Der Coupon ist nur am 8. September im Moorinformationszentrum erhältlich und auch nur an diesem Tag gültig.

Lesen Sie auch:

Der Moor-Erlebnispfad in Resse ist fertig

Das Mooriz bringt Erlebnispfad voran

Pfad bietet nun barrierefreies Moorerlebnis

Erlebnispfad muss nachgebessert werden

Von Ursula Kallenbach

Täglich lädt das Eisstadion Mellendorf ab Anfang September zum Schlittschuhlaufen auf der 1800 Quadratmeter großen Fläche ein. So hat die Einrichtung in der Wedemark bis Ende März geöffnet.

27.08.2019

Die Besucher bekommen Informationen – die Vereine und Gruppen erfahren im Gegenzug neuen Zulauf: Die zweite Wedemärker Ehrenamtsmesse in Mellendorf war ein Erfolg. 2021 wird die Börse deshalb fortgesetzt.

26.08.2019

Bei einem Zusammenstoß auf der Landesstraße 310 bei Mellendorf sind am Montag zwei Menschen in der Wedemark verletzt worden. Eine 76-Jährige war mit ihrem BMW X1 auf die Gegenfahrbahn geraten – und hatte dort einen VW Passant samt Wohnanhänger gerammt.

26.08.2019