Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wedemark Spaziergänger finden aufgebrochenen Tresor im Gebüsch
Aus der Region Region Hannover Wedemark Spaziergänger finden aufgebrochenen Tresor im Gebüsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:11 30.06.2019
Symbolbild Quelle: Archiv
Meitze

Spaziergänger haben am Freitagmittag um 12.45 Uhr einen aufgebrochenen Möbeltresor in einem Gebüsch in Meitze gefunden. Nach Angaben eines Polizeisprechers im Wedemärker Kommissariats lag der würfelförmige Gegenstand am Rande des Neuen Hessenwegs. Bisher können die Beamten den Tresor jedoch keiner Straftat zuordnen. Deshalb bittet sie Zeugen um Hinweise. Das Polizeikommissariat Mellendorf ist unter Telefon (05130) 9770 erreichbar.

Alle Polizei- und Feuerwehrmeldungen aus der Wedemark finden Sie im Polizeiticker.

Von Julia Gödde-Polley

Ein leistungsstarker Jahrgang: Am Gymnasium Mellendorf haben 106 Schüler ihr Abitur in diesem Jahr mit Bravour bestanden. Vier Zeugnisse zeigen die Traumnote 1,0.

03.07.2019

Einige Anwohner der Straße In den Kolkwiesen in Langenhagen müssen sich ab Montag, 1. Juli, auf Einschränkungen einstellen. Sie erreichen für voraussichtlich zweieinhalb Wochen ihre Grundstücke nur zu Fuß.

03.07.2019

Die IGS Wedemark verabschiedet ihre Schüler: 77 meistern das Abitur, zwölf haben es zur Fachhochschulreife gebracht.

02.07.2019