Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Präventionsrat: Lenkungsgruppe ist komplett
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Präventionsrat: Lenkungsgruppe ist komplett
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:30 16.05.2018
Lenkungsgruppe in neuer Besetzung: Barbara Zunker (von links, oben), Wolfgang Schulz, Barbara Krüger, Dr. Nasser Amer, Jürgen Welk, Jonas Farwig, Ursula Veit, Kerstin Kohl (von links, unten), Andrea Schröter und Nicole Scheumann. Quelle: privat
Wennigsen

 Die Lenkungsgruppe des Präventionsrats der Gemeinde Wennigsen hat zwei neue Mitglieder. „Wir freuen uns, dass alle Plätze für ehrenamtlich in der Gemeinde Tätige in der Lenkungsgruppe des Präventionsrates besetzt werden konnten und uns nun eine noch breitere Palette an Erfahrungen zur Verfügung steht,“ sagte Vorsitzende Barbara Krüger bei der jährlichen Beteiligungskonferenz Ende April. Nasser Amer und Wolfgang Schulz werden laut der Vorsitzenden künftig die Themenbereiche Integration von Flüchtlingen und Neubürgern sowie Zusammenleben von Alt und Jung durch ihre Erfahrungen und Anregungen bereichern. 

 Krüger betonte, dass eine Gemeinde wie Wennigsen, für die die Kriminalstatistik keine Problembereiche aufweist, das Privileg habe, sich im Bereich der Prävention um Vorsorge statt Nachsorge kümmern zu dürfen. Hierbei sei ein Schwerpunkt der Austausch zwischen verschiedenen Interessengruppen, um voneinander zu erfahren, also Anonymität aufzuheben. Zudem stellte der Präventionsrat bei der Konferenz auch die derzeitigen Projekte vor: Die Projektgruppen arbeiten unter anderem am Sport-Flyer „Mach mit!“, der Bezugspersonen für die erste Kontaktaufnahme nennt und die Hemmschwelle hierbei senken soll und befassen sich mit dem Thema „Leben im öffentlichen Raum“, bei dem es um Begegnungsplätze wie einem Schachplatz oder einer Boulebahn gehe, die den Anreiz schaffen sollen, sich im Ortskern Wennigsens zu treffen. 

Die Gruppe „Jugendliche suchen und brauchen Treffpunkte“ berichtete von einer Umfrage unter Jugendlichen. Sie hatte nach deren Wünschen bezüglich möglicher Treffpunkte gefragt. Die AG „Aber sicher!“ wurde erst kürzlich gegründet und plant unter Mitwirkung der Polizei, der AWO und der Sparkasse Info-Veranstaltungen zu Themen wie Enkeltrick, Diebstahlsicherung, Umgang mit dem Internet und Handy sowie Online-Banking. 

Von Lisa Malecha

Der Beginn der Wasserrädersaison hat Hunderte Besucher zur Anlage im Deister gelockt. Um an der Eröffnungsfeier teilzunehmen, wanderten Besuchergruppen in Scharen bis zur Feldbergquelle.

16.05.2018

Erstmalig seit Beginn der Erfassung von Nistplätzen im Jahr 1934 brüten Störche in Bredenbeck. Ein Pärchen hat sein Nest auf dem Kamin des Ritterguts gebaut. Ende Mai ist mit Nachwuchs zu rechnen.

16.05.2018

Marode Hütten, keine Rücklagen: Die Organisatoren des Weihnachtsmarktes sehen dessen Fortbestand gefährdet. Damit das Fest zumindest 2018 wieder stattfindet, hat der Ortsrat einen Zuschuss bewilligt.

14.05.2018