Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Unbekannte brechen ins Dorfgemeinschaftshaus ein
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Unbekannte brechen ins Dorfgemeinschaftshaus ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:17 14.05.2018
Unbekannte haben die Schränke im DGH aufgebrochen. Quelle: Olbrich
Sorsum

 Bei einer Routinekontrolle erwartete den Verwalter des Dorfgemeinschaftshauses Hans-Wilhelm Olbrich am Sonntag, 13. Mai, eine böse Überraschung. Unbekannte waren irgendwann zwischen vergangenem Donnerstag und Sonntagvormittag über ein Fenster in das Dorfgemeinscahftshaus eingebrochen und hatten die Räume systematisch durchsucht.  

Laut Olbrich stiegen die Täter offenbar durch das Fenster der Damentoilette ins Haus ein. Auf der Suche nach Beute brachen sie mit Fleischgabel und Messern Schränke auf und durchsuchten diese. „Vermutlich wurde aber nichts entwendet“, sagt Olbrich. Allerdings wurden einige Schränke stark beschädigt. „Das ist ärgerlich, denn für Schäden bis zu einer Höhe von 1000 Euro müssen wir selber aufkommen“, sagt Olbrich. Zeugen der Tat werden gebeten, sich unter Telefon (05109) 517 115 an das Polizeikommissariat Ronnenberg zu wenden. 

Von Lisa Malecha

In Wennigsen hat sich eine Ortsgruppe der Bürgerinitiative Gegenwind Deistervorland gegründet. Die Mitglieder wollen gemeinsam mit anderen Protestlern den geplanten Windpark im Deistervorland verhindern.

17.05.2018

Die Feuerwehr Bredenbeck hat den traditionellen Maibockanstich genutzt, um bislang ausgefallene Ehrungen langjähriger Mitglieder nachzuholen. Die meisten Urkunden werden nun aber per Post zugestellt.

16.05.2018

Plätze der Begegnung schaffen und Informieren: Der Präventionsrat hat bei seiner Beteiligungskonferenz aktuelle Projekte vorgestellt.

16.05.2018