Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Geschäftsleute wollen Interessen bündeln
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Geschäftsleute wollen Interessen bündeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:15 22.05.2017
Von Dirk Wirausky
Die Hauptstraße in Wennigsen soll ab 2018 saniert werden. Die WIG will den Prozess im Interesse der Einzelhändler begleiten. Quelle: Stephan Hartung
Anzeige
Wennigsen

Die Gruppe wurde mit 15 Teilnehmern aus dem Kreis der WIG gegründet. Kurzfristig sollen auch alle Gewerbetreibenden, die nicht der WIG angehören, aber im Sanierungsgebiet von Haupt- und Hirtenstraße ansässig sind, eingeladen werden. „Die WIG hat den Anspruch, die Interessen aller Geschäftsleute zu repräsentieren“, erläutert Philip Pappermann, zweiter stellvertretender WIG-Vorsitzender und Leiter der Arbeitsgruppe. Vor 17 Monaten war die Hauptstraßensanierung das letztmals Thema in einem Ratsgremium. „Wir haben aber alle Unterlagen aus dem politischen Raum und auch unsere Unterlagen zum Thema auf einer Seite unserer neuen Internetseite zusammengefasst“, erklärt Jennifer Hugo von der WIG-Geschäftsstelle. Auf www.wig-wennigsen.de ist der Punkt „Hauptstraße“ gleich mehrfach zu finden. Protokolle aus dem Rat, Ortsrat und Ausschüssen, aber auch die Positionierung der WIG ist dort als PDF-Datei schnell zu finden. „Wir werden diesen Überblick jetzt weiter aktualisieren“, kündigt Philip Pappermann an. Die Arbeitsgruppe hat zunächst nur ihre interne Struktur besprochen und lädt nun kurzfristig zu einem zweiten Treffen ein, dass nun für alle Gewerbetreibenden an Haupt- und Hirtenstraße offenen ist. „Dort wollen wir klären, wie unsere Wünsche und Forderungen sind, ob sich etwas verändert hat und natürlich, wie wir mit der Baustellensituation umgehen wollen“, sagt Pappermann. In Barsinghausen und in Gehrden habe sich ein Baustellenkümmerer bewährt. Auch eine Reihe von Aktionen könnten sich die Gewerbetreibenden vorstellen, meint er.

Fortsetzung folgt: Rund 350 Besucher haben beim Konzert der französischen Band Delgres auf dem Hof der Kornbrennerei Warnecke Überzeugungsarbeit geleistet. Schon kurz nach dem Open-Air-Auftritt gab es vom Veranstalter die Zusage: Auch 2018 wird das Masala Festival dort mit einem Konzert gastieren.

Ingo Rodriguez 21.05.2017

Politische Vertreter der Wennigser Mark und Mitglieder des ADFC Wennigsen/Barsinghausen haben Wirtschaftsminister Olaf Lies besucht. Sie übergaben ihm eine Foto-Dokumentation über den desolaten Radweg an der L 391 zwischen der Wennigser Mark und dem Egestorfer Bahnhof.

Dirk Wirausky 21.05.2017

Die Gemeinde lässt in Bredenbeck ab Montag, 29. Mai, auf fünf Straßen streckenweise den beschädigten Fahrbahnbelag reparieren. Von den punktuellen Instandsetzungsarbeiten betroffen sind die Freiherr-von-Knigge Straße, die Jahnstraße sowie die Straßen Auf der Weide, Hohe Heide und An der Wende.

Ingo Rodriguez 20.05.2017