Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Weihnachtsmarkt in Wennigsen
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Weihnachtsmarkt in Wennigsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 27.11.2018
Am 8. und 9. Dezember ist wieder Weihnachtsmarkt auf dem Feuerwehrplatz in Wennigsen. Quelle: Marcel Sacha (Archiv)
Wennigsen

Wildschweinbratwurst, Glühwein und handgefertigte Weihnachtsgeschenke: Der Wennigser Feuerwehrplatz verwandelt sich am zweiten Wochenende im Advent wieder in eine weihnachtliche Budenstadt. Wennigsen feiert seinen stimmungsvollen Dorfadventsmarkt am Sonnabend, 8. Dezember, von 15 bis 22 Uhr und am Sonntag, 9. Dezember, von 14 bis 20 Uhr.

Wennigser Vereine und Kunsthandwerker beteiligen sich mit etwa 30 Ständen. „Wie immer lohnt es sich den Wennigser Weihnachtsmarkt zu besuchen. Alle Aussteller möchten den Besuchern das Wochenende verschönern“, sagt Gunnar Supper, der den Weihnachtsmarkt schon seit vielen Jahren zusammen mit Philip Pappermann organisiert. Der Musikzug der Wennigser Feuerwehr spielt am Sonnabend gegen 18 Uhr.

Auch für die kleinen Gäste gibt es Programm: Ein Kinderkarussell wird seine Runden drehen und der Weihnachtsmann schaut vorbei. Am dem Sonntag wird er gegen 15.30 Uhr in seiner Kutsche vorfahren, um Süßigkeiten an die Kinder zu verteilen.

Von Jennifer Krebs

Die Initiatoren sagen den lebendiger Adventskalender in Wennigsen ab, weil ihnen die Zeit fehlt. Ohnehin soll das Konzept überdacht werden, weil es zuletzt immer weniger Bereitschaft gab, mitzumachen.

26.11.2018

In Bredenbeck laufen die Vorbereitungen für den 30. Adventsmarkt auf Hochtouren. Beim Aufbau der Buden helfen die beteiligten Vereine und Einrichtungen mit. Das gehört zur Tradition der Veranstaltung.

26.11.2018

Videoaufzeichnungen im Bremer Hauptbahnhof sind am Sonnabendabend einem 23-jährigen Wennigser zum Verhängnis geworden. Die Bundespolizei konnte dem Mann darauf den Diebstahl eines Stuhls nachweisen.

25.11.2018