Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Das Wennigser Rathaus bekommt einen neuen Fahrstuhl
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Das Wennigser Rathaus bekommt einen neuen Fahrstuhl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:41 31.07.2019
Bauarbeiten: Das Wennigser Rathaus bekommt einen neuen Fahrstuhl. Deswegen kann momentan nur die Treppe benutzt werden. Quelle: Jennifer Krebs
Wennigsen

Besuchern und Mitarbeitern im Wennigser Rathaus bleibt momentan nur die Treppe: Das Verwaltungsgebäude bekommt einen neuen Fahrstuhl. Die alte Anlage ist bereits demontiert. „Der neue Aufzug wird etwas breiter und größer werden“, sagt Bauingenieurin Nina Algermissen von der Wennigser Bauverwaltung. Auch für Rollstuhlfahrer und Besucher mit Kinderwagen sei die Kabine dann komfortabel nutzbar.

Zugenagelt: Der Aufzug im Wennigser Rathaus ist außer Betrieb. Quelle: Jennifer Krebs

Der alte Aufzug war 25 Jahre alt und funktionierte nicht mehr einwandfrei. Ein Gutachter hatte festgestellt, dass sich eine Reparatur nicht lohnt. Er empfahl, den alten Fahrstuhl zu ersetzen.

Seilaufzug kostet 100.000 Euro

Der neue Seilaufzug kostet knapp 100.000 Euro. Die Aufzugkabine hängt beim Seilaufzug an Tragseilen. Die Rollenführung befindet sich später direkt neben der Kabine. Deswegen müssen auch die Wände angepasst werden.

Die Bauarbeiten werden noch bis voraussichtlich zur Woche vom 23. bis 27. September dauern. In dieser Zeit ist der Fahrstuhl nicht nutzbar. Die Verwaltung bittet um Verständnis, dass das Rathaus während der Bauphase nur im Erdgeschoss barrierefrei ist.

Lesen Sie auch:

– Ab September unterrichtet die Volkshochschule im Dorfgemeinschaftshaus

– Aus sieben wird eins: Wie Wennigsen vor 50 Jahren zur Gemeinde wurde

Von Jennifer Krebs

Der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM) spricht zu seinem runden Geburtstag über eine Geschichte voller Hochs und Tiefs – und ein Benehmen, dass dem Pastor damals ganz und gar nicht passte.

31.07.2019

Die Vorbereitungen für das Sommerfest am 10. August in der Wennigser Mark laufen auf Hochtouren. Alle Vereine und Gruppen gestalten das Programm mit Kinderdisco, Flohmarkt, Hüpfburg und Kinderschminken.

30.07.2019

Wenigsen wird im kommenden Jahr 50: Der Zusammenschluss aus sieben selbstständigen Gemeinden im Jahr 1970 hatte zwar Vorbildcharakter, doch schnell kam es zum Streit. Ein Blick auf die Anfänge der Gemeinde – und die Zukunft.

30.07.2019