Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen KGS-Schüler entwerfen Schul-Sweatshirt
Aus der Region Region Hannover Wennigsen KGS-Schüler entwerfen Schul-Sweatshirt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:34 28.12.2018
Die KGS hat jetzt eigene Kapuzenpullover. Quelle: privat
Wennigsen

Ein eigenes KGS-Sweatshirt können ab jetzt Schüler, Lehrer und Freunde der Sophie-Scholl-Gesamtschule tragen. Die grauen Kapuzenpullover mit weißer Rose auf der Brust und dem Schulnamen auf den Ärmeln wurde nun präsentiert. Die Pullover sind beliebt: Bereits am ersten Tag wurden rund 45 Stück verkauft.

Die Sweatshirts sind das Ergebnis des in 2017 gestarteten Wettbewerbs „WunschBOX“, den der Förderverein der KGS initiiert und unterstützt hat. Sieben Klassen der Jahrgänge sechs und sieben der KGS hatten im vergangenen Jahr bei dem Wettbewerb Ideen für die Zukunft ihrer Schule entwickelt. „Alle Klassen haben eine Startprämie von 25 Euro bekommen und hatten dann sechs Wochen Zeit, um ein Projekt zu entwickeln“, sagt Sabine Jacob vom Förderverein. Durchsetzen konnten sich die Pullover der Klasse 7c. Der Schulförderverein und Initiator des Projekts unterstützt die Idee mit 1000 Euro. Mit ihrer Idee hat die 7c gleich mehrere Kriterien erfüllt. „Die Idee ist leicht umsetzbar, vergleichsweise kostengünstig, identitätsstiftend und kommt allen Schülern zugute", begründete Jacob damals die Entscheidung.

„Bei Schulveranstaltungen oder im Alltag würde ein einheitliches Auftreten als Schülergemeinschaft entstehen", ergänzte der zwölfjährige Nick, Klassensprecher der 7c, beim Wettbewerb und erklärte, wie die Schüler auf die Idee für den Pullover gekommen waren. Insgesamt 15 unterschiedliche Entwurfsvorschläge der Schul-Hoodies haben die Jungen und Mädchen zum Wettbewerb eingereicht. Diese wurden über die vergangenen Monate weiterentwickelt – federführend von Lou-Iza Warner, Pia Müller, Ben Denecke und Pascal Suhr. „Die Schüler haben alles selber entwickelt, vermarkten den Pullover eigenständig und haben alles so berechnet, dass die Kosten gedeckt sind“, lobt Jacob.

Gemeinsam mit Medienfachfrau Jessika Pries aus Wennigsen wurde der Entwurf des Sweatshirts dann noch weiter überarbeitet und schließlich in Bad Münder von der Firma gks Siebdurck bedruckt. Ab sofort können die Hoodies für 25 Euro an der Schule direkt bei der Klasse 7c bestellt werden. Jeder, der einen Pullover haben möchte, muss in Vorkasse gehen. Im Anschluss wird dann eine Sammelbestellung aufgegeben und im Januar an die Schule geliefert.

Von Lisa Malecha

Christian Spier ist mit seinem Musikprojekt „Wooden Folk“ am Sonnabend, 12. Januar, im Corvinus-Zentrum in Wennigser Mark zu Gast. Im Gepäck hat er seine Akustikgitarre und Frühgeschichtliches.

28.12.2018

Das Jahr 2018 nähert sich dem Ende und es ist ist viel passiert in den vergangenen Monaten. Wir werfen einen Blick zurück und zeigen Ihnen noch einmal die spannendsten Themen und bewegendsten Bilder.

27.12.2018

Seit drei Monaten gibt es die Nachwuchsgruppe des Schachklubs – nun haben die Jungen und Mädchen erstmals ein Turnier veranstaltet.

27.12.2018