Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Musikzug der Feuerwehr spendet 3000 Euro an Kinderkrankenhaus
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Musikzug der Feuerwehr spendet 3000 Euro an Kinderkrankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:18 14.05.2019
Spendenübergabe (von links): Heike Fries, Thomas Beushausen und Susanne Bullerdiek. Quelle: privat
Anzeige
Wennigsen

Der Musikzug der Wennigser Feuerwehr spendet für kranke Kinder: 3000 Euro haben die beiden Musikzugführerinnen Susanne Bullerdiek und Heike Fries jetzt an Dr. Thomas Beushausen, den Vorstandsvorsitzenden der Stiftung Hannoversche Kinderheilanstalt und Ärztlichen Direktor des Kinder- und Jugendkrankenhauses Auf der Bult, übergeben.

Die Spende hatte der Feuerwehrmusikzug am dritten Advent bei seinem großen Adventskonzert eingespielt. Es war das erste große Konzert unter dem neuen Dirigenten René Neuser gewesen – in einer rappelvollen Kirche. Auch Beushausen selbst hatte es sich nicht nehmen lassen, sich das Konzert anzuhören.

Anzeige

30.000 Euro in über 20 Jahren

Die Hannoversche Kinderheilanstalt könne mit Hilfe dieser Spende den Kindern und Jugendlichen, die dem Krankenhaus Auf der Bult zu medizinischer Behandlung, Therapie und Pflege anvertraut werden, beste Versorgung in familiärer Atmosphäre bieten, sagte Beuhausen. Er bedankte sich auch für die Spenden aus den vergangenen Konzerten, die die Kinderklinik Auf der Bult nun schon seit 1997 erhält. Inzwischen konnten schon weit mehr als 30.000 Euro überreicht werden.

Von Jennifer Krebs