Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Wennigsen Wennigser besuchen Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth in Berlin
Aus der Region Region Hannover Wennigsen Wennigser besuchen Bundestagsabgeordnete Maria Flachsbarth in Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 21.03.2019
Die Besucher machen gemeinsam mit Maria Flachsbarth ein Foto auf der Kuppelebene des Deutschen Bundestages. Quelle: privat
Anzeige
Wennigsen

Einen besonderen Einblick in die große Politik haben nun 50 politisch interessierte Bürger, unter anderem auch aus Wennigsen, bekommen: Sie besuchten die heimische Bundestagsabgeordneten Maria Flachsbarth (CDU), die die Bürger aus ihrem Wahlkreis eingeladen hatte, einen Blick hinter die Kulissen der nationalen Parlamente zu werfen.

Wie jedes Mitglied des Bundestags darf Flachsbarth auf Kosten des Bundes drei Besuchergruppen pro Jahr empfangen. Wer hier mitfährt, braucht kein Parteibuch. Die Gruppe erhielt einen konkreten Eindruck in den Arbeitsalltag der Politikerin, die ihre Gäste auch persönlich begrüßte. Die Besuchergruppe befragte die Abgeordnete zu verschiedenen aktuellen Themen. So wurde über die Arbeit und das Fortbestehen der Großen Koalition, über die medizinische Versorgung in Krankenhäusern, das Konfliktthema Wolf und die auch durch den Wahlkreis verlaufende Stromtrasse SuedLink gesprochen. „Nachdem sich die Bürger bei der SuedLink-Trasse engagiert für eine Erdverkabelung eingesetzt haben, ist es nun unsere Aufgabe, einen angemessenen Kompromiss bei den Entschädigungsregelungen mit den Landwirten vor Ort zu finden“, sagte Flachsbarth. „Es ist nun wichtig, diesen Prozess weiter lösungsorientiert zu begleiten.“

Von Lisa Malecha