Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Betrunkener Fahrgast zieht sich vor Bundespolizisten in Hannover die Hose herunter
Aus der Region Stadt Hannover Betrunkener Fahrgast zieht sich vor Bundespolizisten in Hannover die Hose herunter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 12.02.2020
Der 47-Jährige wird sich wegen Widerstand und Beleidigung auf sexueller Basis verantworten müssen. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Hannover

Ein betrunkener 47-Jähriger hat in der Nacht zu Mittwoch einen Polizeieinsatz am Hauptbahnhof Hannover ausgelöst. Er hatte in einem ICE auf dem...

In einer Wohnung an der Schleidenstraße in Hannover ist am Mittwochnachmittag ein Brand ausgebrochen. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern. Verletzte gibt keine, doch die Löscharbeiten gestalteten sich aufwändig. Teile der Podbielskistraße wurden gesperrt.

12.02.2020
Unternehmerin und Altkanzlergattin - Soyeon Schröder-Kim gibt Persönliches preis

Soyeon Schröder-Kim spricht vor Unternehmerinnen in Hannover über Deutschland, Korea – und darüber, und dass sie den Heiratsantrag von Altkanzler Schröder zunächst ablehnte.

12.02.2020
Die tägliche Hannover-Glosse - „Lüttje Lage“: Es ist kein Valentinstag!

So lustig kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und bemerkenswerten Erlebnissen des Alltags. Heute: Es ist kein Valentinstag!

12.02.2020