Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Außendienstmitarbeiter kämpft verzweifelt um seinen Führerschein
Aus der Region Stadt Hannover Außendienstmitarbeiter kämpft verzweifelt um seinen Führerschein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 07.11.2019
Ergebnis der Radarkontrolle: 180 Euro Bußgeld, zwei Punkte, einen Monat Fahrverbot. Quelle: dpa
Hannover

Nichts fürchten viele Autofahrer, die massiv gegen Verkehrsregeln verstoßen haben und Bußgeldverfahren ausgesetzt sind, so sehr wie den Entzug ihrer F...

Anzeige