Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover In Kiosk eingebrochen: Zwei Festnahmen in Linden-Nord
Aus der Region Stadt Hannover In Kiosk eingebrochen: Zwei Festnahmen in Linden-Nord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:28 19.11.2019
Die Polizei hat in Linden-Nord zwei Einbrecher festgenommen. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Hannover

Die Polizei hat in der Nacht zu Dienstag in Linden-Nord zwei mutmaßliche Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Ein 34-jähriger Mann hatte gegen 2.1...

In Fall des 30-Jährigen aus Stöcken, in dessen Wohnung Dutzende Waffen und Tausende Schuss Munition gefunden worden waren, spricht sich die Generalstaatsanwaltschaft für eine Haftstrafe aus. Auch der Vater von Marcel M. soll für drei Jahre in Haft. Die beiden Verteidiger sehen die Sachlage deutlich anders.

19.11.2019
Fotografie in Hannover - Lumix-Festival mit neuem Leitungsduo

Neue Köpfe, neues Design: Die Wettbewerbsausschreibung für das Lumix-Fotofestival 2020 in Hannover hat begonnen. Karen Fromm und Lars Bauernschmitt bilden das neue Leitungsduo.

19.11.2019

Weil sie ihren Bus erreichen wollte, ist eine 16-jährige Schülerin in Hannover-Seelhorst am Dienstagmorgen offenbar auf die Straße gerannt, ohne auf den Verkehr zu achten und wurde von einem Auto erfasst. Die Jugendliche wurde schwer verletzt.

19.11.2019