Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Auto verliert Fahrradträger mit zwei E-Bikes – Polizei sucht Eigentümer
Aus der Region Stadt Hannover Auto verliert Fahrradträger mit zwei E-Bikes – Polizei sucht Eigentümer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:04 20.11.2019
Die Polizei sucht die Besitzer dieser E-Bikes. Quelle: Polizei
Hannover

Die Polizei sucht dringend Zeugen zu einem Vorfall, der sich bereits Mitte Oktober auf der Autobahn 352 zugetragen hat. Am 19. Oktober, einem Sonnabend, entdeckten Beamte der Autobahnpolizei auf der Strecke in Richtung Hamburg am Fahrbahnrand einen Fahrradträger für ein Auto sowie zwei schwarze E-Bikes. Da sich die Besitzer bis heute nicht bei der Behörde gemeldet haben, hat die Polizei jetzt Fotos der Fundstücke veröffentlicht.

Die Autobahnpolizisten stießen an 19. Oktober gegen 7 Uhr auf die elektrischen Fahrräder und den Anhänger. Sie standen zwischen den Anschlussstellen Flughafen und Langenhagen-Kaltenweide am Rand der Strecke. Der Anhänger war offenbar unter dem zu hohen Gewicht der Räder abgerissen. Der Autofahrer muss den Unfall bemerkt haben. Er hielt an, stellte die Fahrräder zur Seite und setzte seine Fahrt fort.

Es handelt sich um zwei E-Bikes der Marke Kettler. Beide sind schwarz und haben einen verschließbaren Fahrradkorb auf dem Gepäckträger. Die Lenker sind silbern. Ein Autokennzeichen befand sich nicht an dem Fahrradträger. Die Besitzer der Bikes müssen nicht mit einer hohen Strafe rechnen. Die Polizei hat wegen des Vorfalls lediglich eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen des Verdachts des Verstoßes der Ladungssicherung erstattet.

Von tm

Hannover in den Sechzigern - Wie HAZ-Autor Klapa Filme drehte

In den Sechzigern gründete HAZ-Autor Klapa in Hannover ein eigenes Filmunternehmen. Unter anderem dokumentierte er den Bau des Quartiers Auf der Horst. Jetzt werden die Filme im Künstlerhaus gezeigt.

19.11.2019

Seit zwei Jahren treffen sich jeden Dienstagnachmittag gut ein Dutzend Kinder aus dem Hannover-Roderbruch im sogenannten Kreativraum, um mit zwei Künstlerinnen zu basteln und zu malen. Die Vonovia fördert das Projekt jetzt mit 1500 Euro.

19.11.2019

Auf frischer Tat ertappt: Die Polizei hat in der Nacht zu Dienstag in Linden-Nord in Hannover einen Einbruch in einen Kiosk vereitelt. Ein 34-jähriger Mann und seine Komplizin wurden festgenommen.

19.11.2019