Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Wertlose „Geldanlage“: Frau aus Hannover zahlt 11.000 Euro für zwei Billigteppiche
Aus der Region Stadt Hannover Wertlose „Geldanlage“: Frau aus Hannover zahlt 11.000 Euro für zwei Billigteppiche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:01 02.01.2020
Die Teppichbetrüger übergaben der Geschädigten sogar ein vermeintliches Echtheitszertifikat für ihre 11.000-Euro-Teppiche. Das böse Erwachen kam erst, als ein Gutachter genauer hinsah. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Lange hat sie mit sich gerungen, hat sich schwere Vorwürfe gemacht und sich die Schuld an ihrer Situation gegeben. Auch heute noch fällt es Brigitte...