Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover 32-jährige Frau auf offener Straße attackiert
Aus der Region Stadt Hannover 32-jährige Frau auf offener Straße attackiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:29 29.10.2018
Anzeige
Hannover

Die Polizei sucht nach einem etwa 50 Jahre alten Mann mit schulterlangen, weiß-gelockten Haaren. Er soll am Sonnabendmorgen im Stadtteil Bult eine 32-Jährige auf offener Straße angegriffen und verletzt haben.

Die Frau war gegen 6.40 Uhr zu Fuß an der Bultstraße in Richtung Ellernstraße unterwegs. Kurz vor einer Eisenbahnbrücke kam der Angreifer von hinten auf die Frau zu und zog ihr die Kapuze ihrer Jacke über den Kopf. Als die Frau anfing, um Hilfe zu schreien, schlug und trat der Mann auf sein Opfer ein. Passanten bemerkten den Vorfall. Bevor sie der 32-Jährigen zu Hilfe eilen konnten, ergriff der Mann die Flucht. Er lief erst in Richtung Ellernstraße und bog anschließend in die Leisewitzstraße ein.

Anzeige

Der Angreifer soll deutsch ohne Akzent gesprochen haben. Er trug bei dem Angriff eine schwarze Winterjacke. Die Polizei sucht dringend Zeugen zu der Attacke. Hinweise nimmt das Kommissariat Südstadt unter (0511) 1 09 32 17 entgegen.

Von tm

Anzeige