Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Das ist heute in Hannover wichtig
Aus der Region Stadt Hannover Das ist heute in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 22.02.2015
Doch nicht gesperrt: Die Baumfällarbeiten am Messeschnellweg wurden kurzfristig abgesagt. Quelle: Dillenberg (Archiv)
Anzeige

Messeschnellweg doch nicht gesperrt

Laut Informationen der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen ist die Sperrung des Messeschnellwegs zwischen dem Seelhorster Kreuz und der Anschlussstelle Mittelfeld am Sonntag aufgehoben. Die geplanten Baumfällarbeiten wurden demnach kurzfristig abgesagt. Der Messeschnellweg ist wie gewohnt für den Verkehr offen. 

Vorschau auf den Edathy-Prozess

Am Montag beginnt der Prozess gegen den ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy wegen des Besitzes von Kinderpornografie. Der Prozess in Verden ist bis zum 27. April terminiert. Edathy wird vorgeworfen, sich zwischen dem 1. November 2013 und dem 12. Februar 2014 in sieben Fällen mit Hilfe seines Dienst-Laptops kinderpornografische Bild- und Videodateien heruntergeladen zu haben. Außerdem soll er einen Bildband und eine CD besessen haben, deren Inhalt von der Staatsanwaltschaft als jugendpornografisch eingestuft wird. Vor dem Prozess lesen Sie auf HAZ.de noch einmal alles, was Sie zu dem Thema wissen müssen.

Anzeige

Tausende Kinder singen gemeinsam

Zum großen Finale von „Klasse! Wir singen“ treffen sich mehr als 5600 Schüler aus Hannover und viele weitere aus dem gesamten Umland am Wochenende in der Tui-Arena zum gemeinsamen Singen in mehreren Großgruppen. Das Chorprojekt, das 2007 vom Kirchenmusiker Gerd-Peter Münden ins Leben gerufen wurde, soll unter anderem das Selbstvertrauen der Schüler stärken, aber auch das Gemeinschaftsgefühl innerhalb der Schulen verbessern. Mehrere Wochen lang haben die Erst- bis Siebtklässler bekannte Hits und neue Lieder in ihren Schulen einstudiert, die sie nun bis Sonntag in der Tui-Arena präsentieren.

Fest im Museum August Kestner

Wie funktioniert eigentlich Zeitmessung, und wie kann man mit einfachen Mitteln eine Uhr selber bauen? Kinder können sich am Sonntag im Museum August Kestner auf eine Reise durch die Geschichte der Zeitmessung begeben: Von 12 bis 17 Uhr gibt es beim Kinderfest zu der Ausstellung „Wer hat an der Uhr gedreht?“ zahlreiche Mitmachaktionen rund um Zeit und Uhren.  Außer Non-stop-Führungen durch die Ausstellung, die jede volle Stunde beginnen, sorgen Kreativstationen und Lesungen im sogenannten „Zeitlabor“ den ganzen Tag für Abwechslung und Spannung. Der Eintritt zum Kinderfest im Museum August Kestner, Trammplatz 3, kostet 1 Euro.

Theatermuseum eröffnet Sonderausstellungen

Gleich drei Ausstellungen eröffnen am Sonntag um 11 Uhr im Theatermuseum: Besucher können sich etwa über die Entstehung des Antikriegsromans „Im Westen nichts Neues“ informieren oder Fotos von Romy Schneider betrachten. Zudem gibt es Künstlerportraits (Lithographien und Radierungen) von Armin Mueller-Stahl zu sehen.

Gut zu wissen

Alle Veranstaltungstermine vom Sonntag finden Sie im HAZ-Veranstaltungskalender.

Apothekennotdienste

Sonntag, 8.30 Uhr, bis Montag, 8.30 Uhr:
Apotheke am Jahnplatz, Jahnplatz 6 (Vahrenwald), Tel. 3 50 73 73.
Falken-Apotheke, Wallensteinstr. 23 d (Oberricklingen), Tel. 42 21 38.
Roland-Apotheke, Tiergartenstr. 118 (Kirchrode), Tel. 51 41 81.
Stern-Apotheke, Hildesheimer Str. 26 (Südstadt), Tel. 98 99 80.

Nummern der Notdienste

Telefonnummern der Ärztlichen Notdienste, Technischen Notdienste in Hannover sowie aller Einrichtungen zur Lebenshilfe finden Sie in unserer Übersicht.

Kinoprogramm

Hier finden Sie das aktuelle Kinoprogramm für die Lichtspielhäuser in Hannover.

Wetter

So wird das Wetter in der Region Hannover.

Michael Zgoll 22.02.2015
Heiko Randermann 21.02.2015