Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Das ist am Sonnabend in Hannover los
Aus der Region Stadt Hannover Das ist am Sonnabend in Hannover los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Haz Collage Wochenende Quelle: HAZ Collage/Unsplash

Gratiskonzert bei der Ideen-Expo

Wer die Ideen-Expo bislang noch nicht erlebt hat, sollte sich sputen auf das Messegelände zu kommen: Die Kreativschau geht in die letzte Runde. Am Wochenende gibt es noch einmal reichlich Aktion in den Hallen 5 bis 9 – und natürlich auch davor. Auf der großen Außenbühne wartet am Sonnabend Headliner Sunrise Avenue. Wann und wo: Sonnabend um 18.10 Uhr auf der Show-Bühne (Außenbereich). Was am Wochenende sonst noch auf der Ideen-Expo geboten wird, lesen Sie hier.

Deisterstraßenfest: Lust auf Linden-Süd?

Deisterstrassenfest, hier mit Paolo Marra 2018. Quelle: Samantha Franson

Dass die Deisterstraße es in sich hat, dürfte sich auch außerhalb von Linden rumgesprochen haben. Wer es noch nicht weiß, dem sei der Sonnabend empfohlen, wenn zwischen Deisterkreisel und Schwarzem Bären von 14 Uh an das Deisterstraßenfest steigt. Eigentlich sollte das Fest schon vergangene Woche stattfinden, aber wegen des Anreiseverkehrs zum Phil-Collins-Konzert im Stadion musste die Straße freibleiben. Dafür gibt’s unter dem Motto „Lust auf Linden-Süd“ diesmal das volle Programm. Allein zwei Musikbühnen sorgen für Rummel, zu hören ist alles von Rock (unter anderem Guacamole Aqui und Dysfunction) bis zum Kinderchor der Egestorffschule, afrikanischen Trommeln und einer Mitsingaktion des Café Allerlei. Phil Collins ist bislang nicht dabei.

Schlaurock mit Stoppok

Kommt in die Blues Garage: Stoppok.. Quelle: privat

Da ist die Geschichte von Onkel Erwin, der beim Bierfest auf dem Weg zum Klo über einen Mülleimer stolpert und sich dabei die Augenbraue mit einem Schaschlikspieß pierct. Das ist kein Unglück. Für Sänger Stefan Stoppok ist Onkel Erwin „cool durch Zufall“. Und wer solchen Humor schätzt und dazu noch erdigen Songwriterrock der sollte sich am Sonnabend um 21 Uhr in der Isernhagener Bluesgarage einfinden. Dort wird Stoppok seinen eigenwilligen Mix aus schlauen Texten und mal sanften, mal rauen Tönen zelebrieren.

Garbsen feiert

Eine Großveranstaltung hat Garbsen dieses Jahr schon erlebt: Nach dem kollektiven Daumendrücken für die Lokalmatadorin Carlotta Truman beim ESC folgt an diesem Wochenende das Stadtfest. Am Sonnabend um 15 Uhr geht es los, mit Essen, Trinken, Kinderaktionen und Livemusik. Nach der Band Chyroc sollen Bürgermeister Christian Grahl und eben Carlotta Truman dann den Partyabend freigeben, an dem die Band bäm spielt. Am Sonntag dann geht es bereits vormittags auf dem Rathausmarkt los, Musik gibt es unter anderem live von der Toto-Coverband Turning Point.

Neue Tanzideen beim Choreographenwettbewerb

Internationaler Choreographenwettbewerb im Ballhof: Marco Volta: Vuelvo... Al Sur?“ Quelle: Harald Koch

Es ist eine der großen Säulen de Tanzstadt Hannover: Der Internationale Choreographenwettbewerb (nur echt mit ph in der Mitte) geht am Wochenende bereits das 33. Mal über die Bühne, inzwischen der des Theater am Aegi. Es geht um den modernen Tanz der Zukunft und die Männer und Frauen, die diese Zukunft kreativ gestalten werden. Diese Talente späht der Wettbewerb regelmäßig auf und hat sich so einen Ruf in ganz Europa verschafft. 20 Choreografien mit insgesamt rund 100 Akteuren sind durch die strenge Vorauswahl gekommen und kommen zur Aufführung vor Publikum und Jury –am Freitag und Sonnabend um jeweils 19 Uhr. Karten an der Abendkasse.

Hannover 96: Mannschaftspräsentation bei Möbel Hesse

Den ersten öffentliche Auftritt der Fußballmannschaft von Hannover 96 können die Fans am 22. Juni beim Sponsor Möbel Hesse in Garbsen erleben (ab 10 Uhr, Robert-Hesse-Straße 3, Garbsen).

Das große Singen beginnt

Beim Mitsingkonzert im Großen Sendesaal des NDR treffen ambitionierte Laiensänger auf Berufsmusiker. Quelle: Katrin Kutter

Mit Chören aus Lübeck, Luzern und Hannover geht es los am Sonnabend um 19.30 Uhr in der Christuskirche. Acht Tage Gesang, die Chortage Hannover gehen in die nächste Runde. Schon am Sonntag beim zweiten Akt zeigt sich das Festival dann von seiner anderen Seite: Beim Mitsingkonzert im Großen Sendesaal des NDR treffen ambitionierte Laiensänger auf Berufsmusiker und zeigen, was sie in den gemeinsamen Proben erarbeitet haben: Ab 19 Uhr geht es um Händels Oratorium „Samson“. Karten für dieses Konzert gibt es im NDR-Onlineshop.

Raplegende: KRS One bei Faust

KRS One Quelle: handout

Man kann ihn als Raplegende bezeichnen. KRS One gastiert am Sonnabend auf dem Faust-Gelände, und auch wenn er noch nicht ganz so lange im Geschäft ist wie die Sechziger-Jahre-Halle andeutet, in der er ab 20 Uhr spielt: Seit mehr als 20 Jahren ist Lawrence Parker, so sein bürgerlicher Name, auf der Bühne, um mit Worten zu jonglieren –und um aktiv gegen Rassismus zu kämpfen. Karten an der Abendkasse.

Volkskönige gesucht

Das Schützenfest rückt näher. Am 28. Juni geht es los, aber am Kröpcke werden bereits an diesem Sonnabend von 11 bis 18 Uhr die Volkskönige ausgeschossen –wie immer mit einem Lichtpunktgewehr. Dazu gibt’s einen Vorgeschmack auf den Wettbewerb „Die Goldene Fanfare“ –fünf Truppen stellen sich schon mal vor.

Ohrenfutter im Sinne der Beatles

In der Nordstädter Bürgerschule gibt’s regelmäßig was „zwischen die Ohren“. In der Musikreihe von Holger Kirleis und Carsten Bethmann tritt als Gast am Sonnabend um 20 Uhr, Schlagzeuger Albin Husen auf. Musikalische Leitfaden des Abends: die Beatles.

Open-air-Fest an der Glocksee

Die Glocksee feiert am Sonnabend Sommerfest, mit Hüpfburg, Grill und Cocktails –und natürlich mit viel Musik. Mit dabei sind ab 16 Uhr auf der Außenbühne Forestt, Belly Hole Freak und Kris Kraus. Um 22 Uhr geht es dann drinnen mit DJs und Party weiter.

Ronnenberg feiert an der Kirche

Ronnenberg feiert am Wochenende Stadtfest oben an der Kirche. Freitag geht es los,.bis Sonntag Abend spielen Bands, singen Chöre, konzertieren Orchester. Am Sonntag um 11 beginnt auf der Parkbühne ein ökumenischer Gottesdienst, um 14 Uhr spielen –hört, hört – die Gebrüder Blattschuss.

So wird das Wetter am Wochenende

Alles zu den aktuellen Aussichten lesen Sie hier.

Das ist am Sonntag in Hannover los

Hier lesen Sie unsere Tipps für den Sonntag in Hannover.

Das können Sie sonst noch in Hannover erleben:

So genießt Hannover: Tipps zu Restaurants und mehr

Sie möchten mal wieder in schöner Atmosphäre Essen gehen? Dann haben wir hier einige Tipps für Sie:

Restaurants in Hannover im Test: Laufend aktuelle Berichte

Karte: Hier gibt es gute Restaurants in Ihrer Nähe

Frühstück in Hannover: Das sind die besten Cafés

Die Top 20 der Eisdielen in Hannover

Der Sommer steht vor der Tür – perfekte Bedingungen für ein Eis. Doch wo gibt es das beste Eis in Hannover? Wo ist das Ambiente am schönsten, die Auswahl am besten, das Personal am freundlichsten? Die HAZ-Leser haben abgestimmt. Hier finden Sie die Top 20.

Hannover kostenlos erkunden

Charmante Orte, freier Museumseintritt oder kostenlose Fortbildungen – wie man in Hannover für wenig Geld viel erleben kann, haben wir hier in dieser Galerie zusammengetragen:

Flohmarkt am Hohen Ufer

Jeden Sonnabend lädt die Altstadt Hannovers zum Flanieren über den Flohmarkt am hohen Ufer ein. Von Sammlerstücken bis Werkzeug ist für jeden was dabei. In der Wintersaison ist der Flohmarkt von 09:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.

Wohin bei schlechtem Wetter in Hannover?

Wohin bei Sonnenschein in Hannover?

Von Red

Phil Collins ist zurück: Der 68-Jährige singt seine Greatest Hits vor 40.000 Fans in Hannover im Sitzen – sein Sohn Nicholas spielt Schlagzeug.

18.06.2019

Phil Collins ist zurück: Der 68-Jährige sang am Freitagabend vor 40.000 Fans in Hannover im Sitzen – sein Sohn Nicholas spielt Schlagzeug. Am Sonnabend gibt es ein Zusatzkonzert im Stadion.

17.06.2019

Wie von Geisterhand treffen sich jährlich Hunderte weißgekleidete Frankophile in Hannover zum Dîner en blanc. Diesmal gab die Geibelbastion am Maschsee die Kulisse ab.

14.06.2019