Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Das ist heute in Hannover wichtig
Aus der Region Stadt Hannover Das ist heute in Hannover wichtig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:05 11.10.2014
Erst wurden Kastanien gesammelt, jetzt kann gefeiert werden - beim Tiergartenfest in Kirchrode. Quelle: Archiv
Anzeige

Baumscheibe als Eintritt für das Tiergartenfest

Seit mehr als 30 Jahren feiert Hannover am zweiten Sonnabend im Oktober das Tiergartenfest. Dieses „Dankeschönfest“ für die Eichel- und Kastaniensammlungen zugunsten der Tiere des Parks ist ein Klassiker für Familien in der Stadt und dem Umland. Die Besucher an der Tiergartenstraße 149 erwartet ab 13 Uhr ein Programm mit Spiel- und Mitmachangeboten. Das Fest endet bei Einbruch der Dunkelheit (gegen 18.30 Uhr) mit einem großen Laternenumzug und Musik. Erwachsene zahlen 2 Euro, Kinder bis 14 Jahre 1 Euro Eintritt, für jüngere Kinder ist der Einlass frei. Kinder, die Eicheln oder Kastanien abgegeben haben, haben dafür eine Baumscheibe erhalten, die als kostenlose Eintrittskarte gilt.

Heimspiel für die TSV Hannover-Burgdorf

Ein Sieg wird heute kein Selbstläufer. Trotzdem wollen die Handballer der TSV Hannover-Burgdorf gegen den Tabellenvierten HBW Balingen-Weilstetten zwei Punkte einfahren. Spielbeginn in der Swiss-Life-Hall ist um 19 Uhr.

Anzeige

Bands im Wettstreit

Das niedersächsische Finale des Bandwettbewerbs „local heroes“ wird heute im Musikzentrum ausgetragen. In den Semifinals setzten sich sieben Bands durch – unter anderem Basement Apes aus Osnabrück, Phaenotypen aus Grasberg und The Surface aus Hildesheim. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt kostet 8 Euro, ermäßigt 6 Euro.

Kino-Jubiläum im Koki

40 Jahre Kommunales Kino: Mit einem besonderen Programm feiert das Koki an der Sophienstraße 2 an diesem Wochenende seinen Jahrestag. Heute beginnt um 18 Uhr die offizielle Feier mit einem Grußwort von Oberbürgermeister Stefan Schostok. Die Festrede hält Rainer Rother, Künstlerischer Direktor der Deutschen Kinemathek.

Zum Hobbitmahl nach Mittelerde

Zu einem Kurzurlaub in Mittelerde lädt die Deutsche Tolkien Gesellschaft (DTG) am Wochenende ein. Zum fünften Mal veranstaltet die Initiative den Tolkien Tag Hannover, der vom hiesigen Fanstammtisch des Fantasy-Schriftstellers organisiert wird. Neben Vorträgen von Tolkien-Experten für Profis und Einsteiger gibt es Workshops zum Mitmachen, ein Quiz, Spiele und vieles mehr. Eine „Hobbit-Küche“ sorgt für die Verpflegung, kündigen die Veranstalter an. Heute beginnt die Veranstaltung um 11 Uhr.

Rüdiger Meise 10.10.2014
Stadt Hannover Schostok ein Jahr im Amt - Nett ist nicht genug
Felix Harbart 13.10.2014
10.10.2014