Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Wohin am Wochenende in Hannover?
Aus der Region Stadt Hannover Wohin am Wochenende in Hannover?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:41 17.01.2019
Das ist los am Wochenende in Hannover. Quelle: RND-Collage

"Dummy Lab" im GOP

Vor sieben Jahren hat Eike von Stuckenbrok fürs Wintervarieté die Kunstform des Varietétheaters quasi neu erfunden. Nun kehrt "Dummy Lab" in einer neuen Inszenierung nach Hannover zurück. Die Show kreist um Fragen wie: Wer ist Puppe, wer ist Mensch? Was ist echt, und was ist Illusion? Freitags bis sonnabends um 18.30 Uhr, sonntags um 14 Uhr. Mehr Infos gibt es hier. 

"Erst bunt - jetzt düster. Die Plage mit dem Plastik"

Die 7. Herrenhausen Science Movie Night am Freitag im Schloss Herrenhausen zeigt auf, wie Plastik unser Leben verändert - zum Guten und zum Schlechten. Auf den aufwühlenden Dokumentationsfilm "Plastic Planet" folgt eine Debatte mit Experten aus den Bereichen Meeresbiologie, Verfahrenstechnik und Sozial-ökologischer Forschung. Los geht es um 19 Uhr, Eintritt frei. 

Cavalluna – Hoch zu Ross

Auf dem Rücken der Pferde in eine Traumwelt: Am Sonnabend und Sonntag kommt die Show "Cavalluna – Welt der Fantasie" in die TUI Arena. Am Sonnabend um 15 und 20 Uhr, am Sonntag um 14 und 18.30 Uhr. Tickets gibt es hier. 

Die Wahrheit über Dinner for One

Die Komödie von Jan-Ferdinand Haas über den erfolgreichen Silvester-Sketch "Dinner for One" ist bis Freitag und Sonnabend im Theater am Aegi zu sehen. Tickets gibt es hier.

Hannover 96 gegen Werder Bremen

Ein echtes Highlight zum Rückrundenauftakt: Am Sonnabend um 15.30 Uhr erwarten die Roten den Nordrivalen aus Bremen in der HDI Arena.

Hannover Indians vs. Tilburg Trappers

Gegner der Indians im Duell am Sonntag ist der fünfzehnfache niederländische Meister, der seit der Saison 2015/16 in der Oberliga Nord antritt. Anpfiff ist um 19 Uhr im Eisstadion am Pferdeturm.

Ballett: Dornröschen

Schönheit, Eleganz und Anmut: Das St. Petersburg Festival Ballet präsentiert eines der bekanntesten Ballettmärchen für Groß und Klein am Sonntag im Theater am Aegi. Beginn ist um 15 Uhr. Tickets gibt es hier. 

St. Petersburg Festival Ballett: Schwanensee

Nach Dornröschen gibt das St. Petersburg Festival Ballett am Sonntag den Klassiker Schwanensee im Theater am Aegi zum Besten. Beginn ist um 19.30 Uhr. Tickets gibt es hier. 

Premiere: Nevermore

Mauro Bigonzetti und Jörg Mannes tauchen ein in die unheimliche Welt des Edgar Allan Poe und widmen ihren gemeinsamen Ballettabend diesem Meister des Geheimnisvollen und Makabren. Sonnabend um 19.30 Uhr im Opernhaus. 

Winter-Zoo mit Eis-Disco 

Der Zoo in Hannover steht noch bis zum 3. Februar im Zeichen des Winters. Die Wiese an Meyers Hof ist eine Eislaufbahn und in der Kinderlandschaft Mullewapp steht der Rodelberg. Abgerundet wird die Winterlandschaft mit Marktständen und einem Karussell. Ab 16 Uhr ist der Eintritt im Winter-Zoo frei. Auf der Eisfläche gibt es an diesem Freitag zudem wieder eine Eis-Disco, für den Schwung sorgt Radio Hannover von 18 bis 20 Uhr. 

Eiskegel-Meisterschaft im Zoo

Noch mehr Eis-Event im Zoo. Die Ffn-Moderatoren Franky, Axel und Dany wagen sich am Sonnabend im Winter-Zoo auf das Eis. 15 Teams kämpfen bei der dritten offiziellen Niedersächsischen Eiskegelmeisterschaft auf der Open-Air-Eisfläche um den Sieg. Los geht es um 16 Uhr, ab dann ist auch der Eintritt frei. 

Sauna-Nacht

Die Sauna-Nacht im Nord-Ost-Bad lädt am Sonnabend zum fröhlichen Schwitzen ein. In beiden Schwitzräumen gibt es von 19 bis 1 Uhr halbstündliche Aufgüsse, zusätzlich finden stündlich Banja Aufgüsse statt. Eintritt 16 Euro im Vorverkauf, 19 Euro an der Abendkasse.  

Bauchreden auf höchstem Niveau 

Bauchrednereien, Tricks und Gags mit dem Magier und Commedien Jan Mattheis gibt es am Sonntag im Neuen Theater Hannover. Los geht es um 20.15 Uhr, Eintritt 29,90 Euro. 

Flohmarkt am Hohen Ufer

Jeden Sonnabend lädt die Altstadt Hannovers zum flanieren über den Flohmarkt am hohen Ufer ein. Von Sammlerstücken bis Werkzeug ist für jeden was dabei. In der Wintersaison ist der Flohmarkt von 09:00 bis 15:00 Uhr geöffnet.

Bollywood Tanz für Erwachsene

In diesem Kurs sollen Menschen jeden Alters (ab 17 Jahren) die Vielfalt traditioneller und moderner Tanzstile, die Verschmelzung von Phantasie und Realität und vor allen Dingen die mitreißende Energie sinnlicher Bewegungen erleben. Sonntag ab 12 Uhr. Kosten 28 Euro, ermäßigt 22 Euro. 

Lust auf ein schönes Frühstück?

Warum nicht mal (wieder) gemütlich mit Freunden auswärts essen gehen! Doch wo lässt sich das erste Mahl des Tages in Hannover am besten genießen? Wir haben die schönsten Frühstück-Cafés in Hannover gesammelt. Unsere Übersicht finden Sie hier. 

Restaurants in Hannover: Wo wollen wir heute essen gehen?

Haben Sie Lust mal ein neues Restaurant auszuprobieren? Oder wollen Sie einfach mal sehen, in welchen anderen Stadtteilen von Hannover es vielleicht noch leckere Optionen gibt, um essen zu gehen? Auf dieser Karte der gesammelten HAZ-Kostproben werden Sie sicher fündig.

Wohin bei Sonnenschein in Hannover?

Wohin bei schlechtem Wetter in Hannover?

Der Himmel ist grau, der Wind pfeift und auch die Temperaturen laden nicht gerade zu Aktivitäten an der frischen Luft ein? Wir haben ein paar Tipps für Dinge gesammelt, die man auch bei Schietwetter in Hannover machen kann. 

Tipps für den kleinen Geldbeutel

Wer nicht so viel Geld ausgeben will oder kann, findet in Hannover trotzdem einige Freizeitmöglichkeiten. Wir haben einige Tipps zusammengestellt.

In der Debatte um die geplatzte Silvesterfeier in der Markthalle gibt sich die Stadt gesprächsbereit, verlangt aber ein Sicherheitskonzept. Die Ratspolitik kritisiert den Zustand der Toiletten.

17.01.2019

Straftaten krimineller Großfamilien machen der Polizei in Niedersachsen immer häufiger zu schaffen. Hochburg der Clan-Kriminalität ist Hannover. 2017 gab es in der Landeshauptstadt 161 Strafverfahren im Zusammenhang mit derartigen Verbrechen.

17.01.2019

Eine Stadtbahn und ein Auto sind am Donnerstag in Hannover auf der Goethestraße zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, allerdings musste die Linie 10 auf die Tunnelstrecke ausweichen. Auch auf der Linie 17 kam es zu Einschränkungen.

17.01.2019