Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher fest
Aus der Region Stadt Hannover Polizei nimmt mutmaßlichen Einbrecher fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 13.01.2015
Anzeige
Hannover

Eine 49-Jährige Anwohnerin hatte aus ihrer Wohnung beobachtet, wie sich drei Personen am Fenster des Jugendtreffs zu schaffen machten und die Polizei alarmiert. Trotz Auslösung des akustischen Alarms stiegen zwei der drei Männer durch das Fenster ins Gebäude. Der dritte flüchtete sofort. Kurz danach verließ das übriggebliebene Duo den Flachbau wieder mit einer Tasche in der Hand.

Doch der Fluchtversuch blieb nicht unbemerkt: Die Beamten, die gerade mit ihrm Streifenwagen an der Dragonerstraße eintraf, entdeckten den 26-Jährigen mit der Tasche in der Hand. Nach einer kurzen Verfolgung zu Fuß in Höhe einer Discothek konnte er festgenommen werden. Bei der Durchsuchung des mutmaßlichen Einbrechers fanden die Beamten unter anderem zwei Laptops, die offenbar aus dem Jugendtreff gestohlen worden waren. Die Ermittler brachten ihn zur Wache. Zu der Tat und seinen Komplizen machte er keine Angaben. Er wird heute einem Haftrichter vorgeführt.

Anzeige

Zu den Flüchtigen kann lediglich gesagt werden, dass diese dunkel gekleidet waren. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise auf die zwei weiteren Täter geben können, sich mit der Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer (0511) 109-2717 in Verbindung zu setzen.

r.

Tobias Morchner 15.01.2015
Veronika Thomas 13.01.2015
13.01.2015