Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Bekommt Emmich-Cambrai-Kaserne einen neuen Namen?
Aus der Region Stadt Hannover Bekommt Emmich-Cambrai-Kaserne einen neuen Namen?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:58 16.06.2017
„Es ist noch offen, wann über den Antrag entschieden wird.“ Quelle: Tobias Kleinschmidt
Hannover

Der als Personenschützer eingesetzte Feldjäger Tobias Langenstein starb am 28. Mai 2011 bei einem Anschlag in Afghanistan. Die Idee der Feldwebel-Lagenstein-Kaserne kam aus den Reihen der Feldjägertruppe. „Bei einer Befragung ergab sich ein starkes Stimmungsbild für eine Umbenennung“, sagt Major Stefan Otto, Presseoffizier beim Feldjäger-Kommando. Der Antrag befinde sich nun auf dem Dienstweg in Richtung Verteidigungsministerium. „Es ist noch offen, wann darüber entschieden wird“, sagt Otto.

Der aktuelle Name ergibt sich aus der Fusion der Emmich- und Cambrai-Kaserne. Otto von Emmich war ein preußischer General, bei Cambrai fand während des ersten Weltkriegs die erste große Panzerschlacht der Geschichte statt.

pah

Der hannoversche Zahnarzt und Implantologe Ralf L. kommt nicht aus den Schlagzeilen heraus. Einen Strafbefehl von 20.000 Euro wegen eines Verstoßes gegen Markenrechte wollte er nicht akzeptieren. Doch sein Widerspruch kommt ihn teuer zu stehen: Am Donnerstag verurteilte das Amtsgericht den 52-Jährigen zu einer doppelt so hohen Strafe, also zu 80 Tagessätzen à 500 Euro.

Michael Zgoll 16.06.2017

In Sachen Bombenräumungen sind die Hannoveraner geübt. Und doch dauerte es in Badenstedt diesmal deutlich länger als erwartet. Das lag weniger am Blindgänger – sondern an erheblichen Verzögerungen bei der Evakuierung.

17.06.2017

Geplant war eine Prozession zur Basilika St. Clemens - dann kam der Regen. Rund 2000 Katholiken feiern in der Marktkirche Fronleichnam. Das überfüllte Gotteshaus wurde auf diese Weise erstmals seit der Reformation von 1533 zum Schauplatz einer katholischen Fronleichnamsmesse.

Simon Benne 18.06.2017