Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Entscheidung über Exzellenzcluster – Hannover hofft auf fünf
Aus der Region Stadt Hannover Entscheidung über Exzellenzcluster – Hannover hofft auf fünf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:34 27.09.2018
MHH und Leibniz-Uni hoffen auf Forschungsmillionen Quelle: dpa/Montage
Anzeige
Hannover

In der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern fällt am heutigen Donnerstag (ab etwa 16.00 Uhr) in Bonn die Entscheidung über die Förderung der neuen Hochschul-Exzellenzcluster. Es geht um insgesamt 385 Millionen Euro pro Jahr zur Förderung deutscher Spitzenforschung. Drei Viertel der Mittel stellt der Bund, ein Viertel die Länder, in denen die Cluster liegen. 88 Anträge von Universitäten haben es in die Endrunde geschafft. Rund die Hälfte könnte bedacht werden.

Nur wenn die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) und die Leibniz-Uni zusammen den Zuschlag für mindestens drei Cluster bekommen, dürfen sie ihren Antrag zur Exzellenzuniversität stellen. Bei Einzelunis reichen zwei Cluster. Hannovers Hochschulen liegen bisher gut im Rennen, denn dieses Mal durften fünf hiesige Forschergruppen Vollanträge einreichen (mehr dazu lesen Sie hier).

Anzeige

Ab etwa 16 Uhr sehen Sie hier die PK im Livestream.

Von bil/frs/dpa/RND

Anzeige