Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Tanzende Funken aus Tschechien
Aus der Region Stadt Hannover Tanzende Funken aus Tschechien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.05.2014
Imposanter Auftakt im Großen Garten in Herrenhausen: Die tschechische Formation arrangierte Feuerwerke zu klassischer Musik. Quelle: Moritz Küstner
Anzeige
Hannover

Wie Tänzerinnen steigen die Funken in den Nachthimmel über Herrenhausen auf und lassen eine glitzernde Spur aus Lichtpunkten über den Schwanenteichen herunterrieseln. Es scheint, als würden sie sich dem Takt der französischen Ballettmusik anpassen, die aus den Lautsprechern schallt.

„Zurück zur Klassik“ ist das diesjährige Motto der Tschechen, die vergangenes Jahr mit einem Medley aus dem Hollywoodfilm „Moulin Rouge“ und vielen roten Lichtern den Feuerwerkswettbewerb gewannen. Die Titelverteidigung traten sie am Sonnabend dagegen mit italienischen und französischen Klassik- und Ballettstücken an.

Anzeige

Auch dieses Mal bewiesen die Tschechen, dass sie viel von ihrem Handwerk verstehen: Punktgenau choreographierte Bilder, eine gute Mischung aus Boden- und Höhenfeuerwerk und ein Schuss Überraschung. Da leuchtet plötzlich die Silhouette des Hexenhäuschens aus Grimms Märchen auf und eine breite Regenbogenfontäne steigt aus dem Boden herauf. Die Messlatte liegt also ganz schön hoch für die Engländer, die am 31. Mai in Hannover an den Start gehen.

Isabel Christian

Stadt Hannover Tag der offenen Tür bei der Polizei - Auch Flughunde im Einsatz
Michael Zgoll 20.05.2014
Michael Zgoll 17.05.2014
Stadt Hannover Kopfsteinpflaster als Konfliktthema - Welches ist das beste Pflaster?
Bernd Haase 23.05.2014