Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Unternehmer spendiert Bandprojekten Licht
Aus der Region Stadt Hannover Unternehmer spendiert Bandprojekten Licht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:36 21.07.2019
So wie in dieser Computersimulation soll die Lichtinstallation mit der Anlage von Matthias Thömel wirken. Quelle: Thömel Consulting
Hannover

Um die Beleuchtungsqualität bei Veranstaltungen in Hannover zu erhöhen, startet der Lichtdesigner Matthias Thömel mit seiner Firma Thömel Consulting ein selbstloses Experiment. Unter dem Motte „Gutes Licht für alle“ verleiht er seine Hightech-Lichtanlage für Konzerte an Clubs oder Bands – kostenlos. Sein „Herz blute“, wenn er sehe, dass gute Musikaufführungen mit schlechtem Licht verhunzt würden, teilt er der HAZ mit. Das sei sein Beitrag zur geplanten Kulturhauptstadt Hannover. Die Anlage sei fertig installiert und könne mit einem Tablet-Computer gesteuert werden. Nach eigenen Angaben hat er in Hannover selbst bereits etwa 350 Lichtshows geleitet und will jetzt andere von dem Wissen und der Erfahrung profitieren lassen. Man kann ihn über seine Homepage im Internet erreichen, sein Büro findet sich in der Lavesstraße.

Der Link zu seiner Seite findet sich hier.

Von Conrad von Meding

Ein 70-Jähriger ist in massiven Schlangenlinien über die Autobahn 2 zwischen Wunstorf und Hannover gefahren. Der unter Medikamenten stehende Mann überfuhr dabei alle Fahrspuren plus Standstreifen. Womöglich war er bereits seit 190 Kilometern unterwegs.

21.07.2019

Die Polizei Hannover ermittelt wegen eines Raubes am Steintor. Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag eine 25-Jährige überfallen und zusammengeschlagen. Nur eine Täterin konnte bisher identifiziert werden, weil sie ihr Handy bei dem Angriff verloren hatte.

21.07.2019

Die Polizei Hannover hat am Sonnabend einen betrunkenen Radfahrer von der A 2 holen müssen. Ein Test ergab, dass der junge Mann fast 1,8 Promille im Blut hatte. Warum er sich zwischen Garbsen und Wunstorf-Luthe auf die Autobahn verirrt hatte, ist noch offen.

21.07.2019