Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Auto brennt in Tiefgarage in Bemerode
Aus der Region Stadt Hannover Auto brennt in Tiefgarage in Bemerode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 29.06.2019
Die Feuerwehr musste das Tor zur Tiefgarage am Kattenbrookstrift aufbrechen. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Aus bislang unbekannten Gründen ist am Freitagabend ein Auto in einer Tiefgarage am Kattenbrookstrift in Flammen aufgegangen. Weil sich schnell Rauch bildete, der in die darüber liegenden Wohngebäude zog, forderte die Feuerwehr Unterstützung an. Alle Einwohner mussten das Haus über der Tiefgarage sofort verlassen.

Die Feuerwehr brach dann das Tor zur Tiefgarage auf: Atemschutztrupps mussten unter schwierigsten Sichtbedingungen das qualmende Fahrzeug in der doppelstöckigen, 2400 Quadratmeter großen Tiefgarage suchen. Der Brand selbst war dann schnell gelöscht. Garage und Gebäude wurden dann mit Druckbelüftungsgeräten entraucht. Nach zwei Stunden konnten die Anwohner wieder zurück in das Gebäude.

Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 22 Fahrzeugen und 56 Einsatzkräften vor Ort.

Von RND/sbü

Kasperletheater, Dragshow im Gaypeople Zelt und Live-Musik im Brauhaus-Zelt: Das ist das Programm am Sonnabend, 29. Juni, auf dem Schützenfest 2019 in Hannover.

29.06.2019

Tausende Haupt- und Realschüler und Abiturienten haben bei feierlichen Entlassungsfeiern ihre Abschlusszeugnisse verliehen bekommen. Die einen wollen nun studieren, andere eine Ausbildung machen – oder nach dem ganzen Lernstress einfach mal chillen.

01.07.2019

Das Freiwilligenzentrum vergibt gemeinsam mit starken Partnern den Ehrenamtspreis Leinestern. Von Sonnabend an können HAZ-Leser über die Kandidaten abstimmen. Ein Überblick.

01.07.2019