Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Autofahrer muss wegen falscher Verdächtigung 2000 Euro Geldstrafe zahlen
Aus der Region Stadt Hannover Autofahrer muss wegen falscher Verdächtigung 2000 Euro Geldstrafe zahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 14.05.2020
Elektronische Geräte während der Fahrt im Auto zu benutzen – hier ein nachgestelltes Foto – birgt viele Gefahren. Quelle: Monika Skolimowska/dpa
Hannover

Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein – an dieses Sprichwort gemahnt ein Gerichtsverfahren, das einem uneinsichtigen Verkehrssünder zusätz...

Anzeige