Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Streit um Umbenennung des Frenssenufers: Straße behält Namen eines Nationalsozialisten
Aus der Region Stadt Hannover

Hannover: Bezirksrat lehnt Umbennung des Frenssenufers ab

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 20.10.2020
„Ich stamme aus einer jüdischen Familie. Aber ich habe kein Problem damit, durch Straßen wie das Frenssenufer zu gehen“: CDU-Bezirksratsfrau Kathrin Charlotte Oppelt und ihre Fraktion lehnen eine Umbenennung von Straßen ab. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Die Romane von Gustav Frenssen sind vergessen, aber an seinen Namen erinnert noch heute eine kleine Straße längs des Kanals in Groß-Buchholz. Und...