Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover „Lady in Red“: Chris de Burgh weckt Erinnerungen an alte Disco-Zeiten
Aus der Region Stadt Hannover „Lady in Red“: Chris de Burgh weckt Erinnerungen an alte Disco-Zeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 16.11.2019
Chris de Burgh bietet seinen Fans im Kuppelsaal ein Mammutkonzert. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Natürlich sind sie auch in Hannover dabei: die Ladys in Red, die bei kaum einem Konzert fehlen, seitdem Chris de Burgh vor nunmehr 33 Jahren seine...

Günter Papenburg hat angeboten, dass das Stadtarchiv in den historischen Conti-Gebäuden unterkommen kann – und ist bereit, dafür Millionen zu investierten. Bei aller Unsicherheit, was aus den Ruinen werden wird, eins steht fest: Die Wasserstadt soll außergewöhnlich nachhaltig werden.

15.11.2019
Bald-OB zu Besuch in Bielefeld - Belit Onay – der Star beim Grünen-Parteitag

Eben erst ist Belit Onay zu Hannovers erstem grünen Oberbürgermeister gewählt worden. Da liegt der Besuch beim Grünen-Bundesparteitag in Bielefeld am Freitag im doppelten Wortsinne nahe: 800 Delegierte jubeln, wann immer in Reden sein Name erwähnt wird. Oder Hannover.

15.11.2019
Stadt Hannover Hannover: Ein Kinderneurologe der MHH im Interview Ist ein Medikament 2 Millionen Euro wert, Herr Dr. Hartmann?

Eltern aus Hannover haben sich eine Zwei-Millionen-Euro-Spritze für ihr an schwerer Muskelschwäche erkranktes Kind erkämpft. Aber wie gut ist das bislang nur in den USA zugelassene Medikament? Darf man es aus ethischer Sicht Kindern hier verwehren? Fragen an den MHH-Kinderneurologen Dr. Hans Hartmann.

15.11.2019