Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Geplatzter Reifen auf der A7: BMW-Fahrer leicht verletzt
Aus der Region Stadt Hannover Geplatzter Reifen auf der A7: BMW-Fahrer leicht verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 27.02.2019
Einsatzkräfte sichern auf der A 7 die Unfallstelle rund um den erheblich beschädigten Wagen und versorgen den verletzten Fahrer. Quelle: Christian Elsner
Hannover

Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn 7 in Richtung Kassel: Zwischen dem Kreuz Hannover-Ost und der Anschlussstelle Hannover-Anderten ist am Mittwochmorgen gegen 10 Uhr an einem BMW ein Reifen geplatzt. Der 47 Jahre alte Autofahrer verlor anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mit dem Wagen in die Leitplanke. Dabei erlitt er laut Polizei leichte Verletzungen. Zuvor war der Mann auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Kassel unterwegs, als plötzlich bei einem geschätzten Tempo von rund 130 Stundenkil0metern der rechte Hinterreifen seines Wagens platzte. Der BMW prallte rechts neben der Fahrbahn in die Schutzplanke und kam anschließend auf dem Seitenstreifen mit erheblichen Schäden zum Stehen. Ein nachfolgender Wagen fuhr anschließend über die Trümmerteile. Umherfliegende Trümmer beschädigten auch noch ein weiteres Auto. Die Fahrer dieser Fahrzeuge blieben jedoch nach Polizeiangaben unverletzt. Der BMW-Fahrer wurde mit leichten Verletzungen von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Die Leitplanke ist erheblich beschädigt. Quelle: Christian Elsner

Während des Rettungseinsatzes waren zeitweise zwei Fahrstreifen in Richtung Süden gesperrt. Es kam zu Beeinträchtigungen für den Straßenverkehr rund um die Unfallstelle. Laut Verkehrsmanagementzentrale (VZM) Niedersachsen staute sich dort noch gegen 12 Uhr der Verkehr auf einer Länge von rund drei Kilometern. Gegen 12:30 Uhr wurde die Fahrbahn wieder vollständig freigegeben werden. Laut Schätzungen der Polizei entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 20.000 Euro.

Der BMW ist nach dem Unfall schwer beschädigt. Quelle: Christian Elsner
Einsatzkräfte sichern die Unfallstelle. Quelle: Christian Elsner

Von Ingo Rodriguez

Mit einem weiteren Warnstreik erhöhen die Landesbeschäftigten den Druck auf die neue Verhandlungsrunde im Tarifstreit. Auch Beschäftigte der MHH legen am Mittwoch die Arbeit nieder.

27.02.2019

Es fühlt sich an wie der vorzeitige Frühlingsbeginn: Heute ist voraussichtlich der wärmste Tag des Monats in Hannover – und lockt noch mal mit Sonne und zweistelligen Temperaturen nach draußen. Was kann man am besten in der Stadt unternehmen? Wir haben ein paar Tipps gesammelt. 

27.02.2019

Weil die Stadt Hannover Kleingärten in Hainholz für Gewerbe und einen Radweg benötigt, müssen 18 Laubenpieper weichen. Das trifft besonders diejenigen, die auf Dauer hier leben. Illegal, wie die Stadt meint.

02.03.2019