Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Hohe Stickoxidwerte – das sagen HAZ-Leser
Aus der Region Stadt Hannover Hohe Stickoxidwerte – das sagen HAZ-Leser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 17.06.2019
Messstation für Luftwerte an der Göttinger Straße. Quelle: Moritz Frankenberg
Hannover

Die jüngsten Messwerte zur Stickoxidbelastung in Hannover beschäftigen auch viele Leser, die sich auf der HAZ-Facebookseite äußern. Hier eine Auswahl von Meinungen:

Ist das ein Wunder bei dem Verkehrschaos in der Stadt? Tim Gruttmann

Die Politik will ja die Luft nicht verbessern an der Stelle. Seit Jahren wird der ruhige und gleichmäßige Verkehrsfluss ausgebremst. Pit Maier

In Hannover müssen wir uns keine Gedanken machen, Herr Weil sagte, in Hannover wird es keine Fahrverbote geben. Stefan Illguth

Vielleicht sollte Hannover mal die künstlich hergestellten Staus vermeiden - das würde auch schon helfen. Z.B. Hildesheimer Straße, an der Kreuzung Messenschnellweg... Erna Fadli

Messstationen stehen falsch“

Deutschland muss wieder Vorreiter für alles sein. Messstationen stehen falsch und zu nah an der Straße. Siehe Hannover Göttinger Str. oder Hildesheim Schuhstr. Steven Empty

In anderen Länder wird auf freiem Feld mit mindestens 50 Meter Abstand zu einer Straße gemessen nur die doofen deutschen stellen ihre Messstation direkt an den Auspuff der Autos. Thomas Mueller

Solange die Kommunen nicht in der Lage sind, die Luft gemäß der EU-Vorgaben zu messen, da die Messstationen falsch ausgestellt werden, brauchen wir über Messwerte nicht diskutieren. Ist das schon das Sommerloch oder kann das weg?! Johanna Marwitz

Erst soll die Stadt Hannover erstmals nach europäischen Richtlinien die Messstationen aufbauen und dann messen, aber dafür geht keiner auf die Straße. Wäre doch für die Schüler ein Grund auf die Straße zu gehen, ich schlage vor den Donnerstag zu nehmen Dieter Papke

Wenn die Messstationen wie in anderen Ländern auf Dächern anstatt direkt neben den Strassen stehen würden, wäre das Gerede vom Tisch. Allein ein Radfahrer Wirbelt schon so viel auf vom Feinstaub auf den Straßen. Martin Roese.

Na dann wird es ja höchste Zeit für einen Grünen als Bürgermeister. Steffen Bartels

Wenn alle Dieselfahrer an den Messstationen im Standgas vorbei rollen würden, dann wäre das Thema schnell vom Tisch! Lars Beringer

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Neue Messwerte: Stickstoffdioxid-Belastung in Hannover zu hoch

Sind Fahrverbote in Hannover vom Tisch?

Von HAZ

Größerer Erfolg erfordert größere Räume: Textildesignerin Dorothee Lehnen verlagert ihr Unternehmen nach Bissendorf. Insgesamt 20 000 Wärmflaschen werden pro Jahr an internationale Kundschaft erkauft.

00:20 Uhr

Die Fridays-for-Future-Bewegung wird jetzt auch von immer mehr Studenten unterstützt. Am Donnerstag gab es eine Protestaktion vor dem Haus der Region, am Freitag wollen die Klimaschützer wieder durch die Stadt radeln.

00:19 Uhr

Schüler, Lehrer und Eltern sind empört über die kurzfristig angekündigte Schließung des bib International College in Hannover. Neu angemeldete Jugendliche befürchten, ein Jahr zu verlieren.

00:19 Uhr