Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Konzert von Kate Nash verschoben
Aus der Region Stadt Hannover Konzert von Kate Nash verschoben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 13.09.2019
Kate Nash Quelle: privat
Hannover

Die 31-jährige Britin ist derzeit mit ihrem vierten Album Yesterday was forever erfolgreich. Ihre für den September geplanten Konzerte muss Kate Nash jedoch wegen Terminschwierigkeiten verschieben – darunter den für den 23. September geplanten Auftritt in Hannover. Stattdessen spielt sie nun am 12. Juni 2020 im Musikzentrum. Wie der Veranstalter Hannover Concerts mitteilt, behalten Tickets ihre Gültigkeit oder können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Von Simon Benne

Die Stadt asphaltiert in der nördlichen Eilenriede ein 550 Meter langes Stück Weg für Skater. Dadurch schließt sie eine Lücke zwischen zwei Routen und schafft so einen acht Kilometer langen Kurs.

13.09.2019

Surfen auf einer stehenden Welle am Hohen Ufer scheint keine ferne Utopie mehr zu sein. Der Verein Leinewelle ist sich sicher, bis Ende des Jahres die nötige Summe von 1,2 Millionen Euro beisammen zu haben. Baustart könnte im Mai 2020 sein.

13.09.2019

Nach einem Verkehrsunfall in Ricklingen sucht die Polizei Hannover nun nach einer etwa 55-jährigen Frau. Sie wurde als Fußgängerin bei dem Unfall leicht verletzt, lehnte aber jede Hilfe ab und verschwand.

13.09.2019