Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Betrüger holt Pakete unter falschem Namen ab
Aus der Region Stadt Hannover Betrüger holt Pakete unter falschem Namen ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 15.12.2019
Über die Höhe des entstandenen Schadens ist derzeit nichts bekannt. Quelle: Symbol
Anzeige
Hannover

Die Polizei fahndet nach einem Betrüger, der sich unter falschem Namen mehrere Pakete an eine Anschrift im hannoverschen Stadtteil List hat schicken lassen. In zwei Fällen nahmen Bewohner des Mehrfamilienhauses am Lister Kirchweg die Pakete entgegen. Kurz darauf holte ein etwa 30 Jahre alter Mann mit Vollbart und schwarzen Haaren die Sendungen von dort ab, nachdem er sich als angeblicher Empfänger der Waren ausgegeben hatte.

Die Pakete von Bekleidungsunternehmen waren an die Nachnamen Gimenez und Jovac adressiert. In drei Fällen lehnten Bewohner des Gebäudes die Annahme der Pakete ab, weil ihnen der Adressat unbekannt war. In zwei anderen Fällen aber bewahrten Mieter die Pakete für den angeblichen Besitzer auf und übergaben die Sendung kurz darauf dem Betrüger. Über die Höhe des Schadens, die der Täter angerichtet hat, ist bislang nichts bekannt.

Anzeige

Der Täter ist etwa 1,75 Meter groß. Er trug eine dunkle Jacke und Jeans. Er sprach Deutsch mit Akzent. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Nummer (0511) 1 09 27 17 entgegen. Die Polizei rät in derartigen Fällen: „Nehmen Sie nur Pakete für Personen an, die Sie kennen. Achten Sie auf Auffälligkeiten an Briefkästen und verständigen Sie bei dem geringsten Betrugsverdacht die Polizei.“

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Tobias Morchner