Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Sattelzug stößt mit Stadtbahn zusammen
Aus der Region Stadt Hannover Sattelzug stößt mit Stadtbahn zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:33 30.05.2019
Eine Stadtbahn ist am Donnerstag nach einem Unfall mit einem Sattelzug beschädigt. Quelle: Christian Elsner
Hannover

An der viel befahrenen Kreuzung von Hans-Böckler-Allee und Clausewitzstraße in Hannover ist am Donnerstagmittag ein Sattelzug mit einer Stadtbahn der Linie 5 zusammengestoßen. Die Feuerwehr war mit zwei Löschzügen und der Fachgruppe Technik im Einsatz. „Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt“, sagte Feuerwehrsprecher Michael Hintz.

Zunächst hieß es, dass die Bahn bei dem Unfall entgleist sei. Nachdem der Sattelzug, der sich in der Bahn verkeilt hatte, weggeschleppt war, konnte die Stadtbahn bewegt werden – sie war nicht entgleist. „Der zunächst avisierte Einsatz eines Krans und schweren technischen Geräts war nicht nötig“, sagt Hintz. Nach dem Beseitigen ausgelaufenen Kraftstoffs war der Feuerwehreinsatz beendet.

Schienenersatzverkehr für die Linien 4 und 5

Die Üstra hat während der Bergungsarbeiten einen Schienenersatzverkehr eingerichtet. Im Fall der betroffenen Stadtbahnlinien 4 und 5 in Richtung pendelten Busse zwischen dem Braunschweiger Platz und den Stationen Misburger Straße (Linie 4) beziehungsweise Ostfeldstraße (Linie 5). Für die Linie 11 gab es dagegen keinen Schienenersatzverkehr, die Üstra empfahl ab dem Braunschweiger Platz das Umsteigen in die regulären Buslinien 128 und 134 Richtung Nordring.

Dritter Stadtbahn-Unfall mit Lkw seit November

Die Kollision nahe dem Pferdeturm ist bereits der dritte Zusammenstoß eines Lkw mit einer Stadtbahn in den vergangenen sechs Monaten. Mitte November prallten in Marienwerder ein Sattelzug und ein Üstra-Zug zusammen, es gab zwei Leichtverletzte. Allerdings wurde die Oberleitung so stark beschädigt, dass die Stadtbahnen auf dem Abschnitt mehrere Tage nicht fahren konnten. Anfang Februar entgleiste dann eine Bahn in Hannover-Ahlem, nachdem ein Lastwagen offenbar bei Rot über eine Kreuzung gefahren war und die herannahende Linie 10 übersehen hatte. Fünf Menschen wurden verletzt.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Peer Hellerling

So lustig kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und bemerkenswerten Erlebnissen des Alltags. Heute: Die Tatkraft der Verwaltung

30.05.2019

Tausende Menschen haben den Himmelfahrtstag beim Jazz am hannoverschen Rathaus verbracht – oder sind mit Bollerwagen oder Fahrrad durch die Region gezogen, um Vatertag zu feiern. Hier sind alle Ereignisse zum Nachlesen im Ticker.

02.06.2019

Deutschlands größtes Jazz-Open-Air: Vor dem Neuen Rathaus feierten die Musikliebhaber Himmelfahrt. Als Topact ließen sich die isländischen Fusion-Jazzer Mezzoforte feiern. Und nächstes Jahr könnte es auch wieder regionales Bier geben.

02.06.2019