Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Hannover: Unbekannte attackieren und überfallen 27-Jährigen
Aus der Region Stadt Hannover Hannover: Unbekannte attackieren und überfallen 27-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 29.08.2019
Die Polizei sucht drei Männer, die einen 27-Jährigen an der Berliner Allee in Hannover überfallen haben. Quelle: Patrick Seeger
Anzeige
Hannover

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu einem Raubüberfall in der Oststadt von Hannover geben können. In der Nacht zu Donnerstag wurde ein 27-Jähriger an der Berliner Allee in Höhe des Volgerswegs attackiert und überfallen. Die Täter erbeuteten Bargeld aus dem Portemonnaie und ein Smartphone.

Der Überfall ereignete sich gegen 1.45 Uhr, als der junge Mann auf dem Heimweg war. Drei Unbekannte griffen den 27-Jährigen an und schlugen ihn nieder. Als das Opfer am Boden lag, entrissen ihm die Angreifer das Geld und das Samsung-Handy. Danach ergriffen die Drei die Flucht und ließen den Leichtverletzten zurück.

Anzeige

Es gibt keine Täterbeschreibung

Die Polizei sucht nun nach den Angreifern, hat allerdings ein Problem: „Aktuell liegt keine Beschreibung von ihnen vor“, sagt Behördensprecher Philipp Hasse. Sollten allerdings Zeugen drei Männer an der Berliner Allee oder im näheren Umfeld gesehen haben, können sie sich unter der Rufnummer (0511) 109 27 17 an die Polizei wenden.

Alle aktuellen Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Hannover lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Peer Hellerling

Anzeige