Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Präsident Josef von Helden für zweite Amtszeit gewählt
Aus der Region Stadt Hannover Präsident Josef von Helden für zweite Amtszeit gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:09 12.07.2019
Bleibt Präsident der Hochschule Hannover: Professor Josef von Helden. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Professor Josef von Helden bleibt für eine zweite Amtszeit Präsident der Hochschule Hannover (HsH). Senat und Hochschulrat haben einer Verlängerung der Besetzung ohne Ausschreibung zugestimmt. Von Heldens erste Amtszeit endet im Mai 2020. Die erneute Ernennung liegt im Aufgabenbereich des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur. Die zweite Amtszeit als Präsident läuft bis 2028.

„Konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit“

Der Hochschulrat äußerte sich zufrieden über den Beschluss des Senats vom Vortag. „Wir freuen uns, dass der Senat ein eindeutiges Votum abgegeben hat. Wir bieten dem Präsidenten gern weiterhin unsere Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Hochschule und ihrer Positionierung an“, betonte Professorin Beate Rennen-Allhoff, Vorsitzende des Hochschulrats. Sie hob außerdem die „konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit“ in den vergangenen fünf Jahren hervor.

Beschlüsse mit großer Mehrheit gefasst

Hochschulrat und Senat sollen ihre Beschlüsse jeweils mit großer Mehrheit gefasst haben. „Das freut mich sehr, denn es war mir wichtig, ausreichend Rückendeckung zu haben“, sagt Präsident von Helden. Die Fachhochschule musste Ende 2018 ihre Ausgaben kürzen und prüft nun Einsparmöglichkeiten. „Wir wollen gleichzeitig Verbesserungen anschieben. Das ist nicht einfach und führt zu intensiven Diskussionen.“ So reduziert die HsH die Anzahl von Doktorandenstellen, die sie für eine befristete Phase selbst finanziert hat.

Von Bärbel Hilbig

Heinz B. soll Ende Dezember 2018 in Hannover-Hainholz einen Freund erstochen haben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 30-Jährigen deshalb Mord vor. Nun erklärte der Angeklagte vor Gericht, er habe sich bloß verteidigt. Eine wichtige Zeugin verschwand zudem am Freitag kurz vor ihrer Aussage spurlos.

12.07.2019

Kunden bleiben am Steinhuder Meer immer häufiger mit den Booten im Schlamm stecken. Und der Bootsverleiher hat wenig Hoffnung, dass es in diesem Sommer mehr regnen könnte.

12.07.2019

Pinks vergangene Konzerte in Hannover waren bonbonbunte, energiegeladene Popshows. Auch wenn nicht immer alles glatt ging.

12.07.2019