Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Mann versprüht Pfefferspray im Nord-Ost-Bad
Aus der Region Stadt Hannover Mann versprüht Pfefferspray im Nord-Ost-Bad
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 26.03.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Wie die Polizei mitteilte, habe sich der Unbekannte das Spray am Sonnabendnachmittag aus der Jacke des 41-Jährigen genommen und versprüht. Die Verletzten in der Umkleidekabine klagten über Atemnot und Husten, eine ambulante Behandlung war aber nicht nötig. Der Umkleidebereich musste kurzzeitig gesperrt werden.

Wegen gefährlicher Körperverletzung wird nun gegen Unbekannt ermittelt. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer (0511) 109-3317 beim Polizeikommissariat Lahe zu melden. 

Anzeige

dpa/jst

Jutta Rinas 26.03.2017
Stadt Hannover Deutsch-türkische Auszeichnung - Netzwerk verleiht Integrationspreis
Simon Benne 29.03.2017
26.03.2017