Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Betrunkener Autofahrer rammt Außenterrasse von Bistro
Aus der Region Stadt Hannover Betrunkener Autofahrer rammt Außenterrasse von Bistro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 25.02.2019
Außenterrasse zerstört Quelle: Privat
Anzeige
List

Ein betrunkener Autofahrer hat am vergangenen Wochenende in der Voßstraße die komplette Außenterrasse eines Bistros zerlegt. In der Nacht von Freitag auf Sonnabend verlor ein 48-Jähriger die Kontrolle über seine Mercedes-Limousine. Er prallte zunächst gegen einen geparkten Minicooper, streifte einen Poller, einen Motorroller, der auf ein weiteres Fahrzeug fiel, und rauschte dann gewissermaßen direkt auf die Terrasse des „Mon Bonheur“ von Thomas Immenroth. Laut Polizeinangaben war der Fahrer stark alkoholisiert, „ die Kontrolle vor Ort hat einen Wert von mehr als zwei Promille ergeben“, so ein Polizeisprecher. Insgesamt ist ein Schaden von rund 13.000 Euro entstanden – außer der Außenanlage des Bistros wurde vor allem der Kleinwagen schwer beschädigt. Dessen Fahrer hatte den Aufprall gewissermaßen live miterlebt, als er von einer Feier (mit dem Taxi) nach Hause kam – und umgehend die Polizei informierte.

Von Susanna Bauch