Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Kunden trotzen Regen bei verkaufsoffenem Sonntag
Aus der Region Stadt Hannover Kunden trotzen Regen bei verkaufsoffenem Sonntag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 26.09.2018
Die Besucher des verkaufsoffenen Sonntags auf der Lister Meile lassen sich vom Dauerregen nicht die Laune verderben. Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

Die Händler an der Lister Meile haben sich zufrieden mit dem Verlauf des verkaufsoffenen Sonntags gezeigt. „Wegen des Wetters kamen nicht so viele Kunden, wie erwartet, aber deutlich mehr, als wir gelaubt haben“, sagt Buchhändler Dirk Eberitzsch, vom Verein Aktion Lister Meile. Es seien vor allem Menschen in die Geschäfte gekommen, die sonst nicht auf der Lister Meile einkaufen, sagt Eberitzsch weiter.

Wegen des schlechten Wetters war allerdings das Kinderfest mit Hüpfburgen und vielen anderen Attraktionen, die auf der Straße aufgebaut waren, buchstäblich ins Wasser gefallen. Gut angenommen wurde dagegen das Zelt, in dem die jungen Besucher mit Bauklötzen spielen konnten. „Die verkaufsoffenen Sonntage sind wichtig für die Lister Meile“, sagt Buchhändler Eberitzsch.

Anzeige

Der Sprecher der Lister Meilen-Kaufleute beklagt, dass es immer mühseeliger werde, einen Sonntag mit geöffneten Läden zu organisieren. „Die Kosten sind sehr hoch, es wird immer schwerer an Genehmigungen zu kommen, weil wir im Vorfeld nachweisen müssen, dass wir genügend Attraktionen organisiert haben, damit die Kunden kommen“, sagt Eberitzsch. Zudem hatte die Stadt den Händlern im Dezember 2017 verbindlich vier Termine für verkaufsoffene Sonntage in diesem Jahr mitgeteilt. Geöffnet werden durfte am 28. Januar, am 25. März und an diesem Sonntag. Der letzte verkaufsoffenen Sonntag findet am 4. November in der City statt. „Es wäre ja schön, wenn die Stadt auch den Tag des Lister Meilenfestes für uns Händler frei gegeben hätte“, sagt Eberitzsch. Denn für Attraktionen für Kinder und Jugendliche ist während des Festes automatisch gesorgt. „Doch am Sonntag des Meilenfestes mussten unsere Läden geschlossen bleiben“, sagt der Sprecher der Kaufleute.

Von tm