Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover „Lüttje Lage“: Einsatz vor Sonnenaufgang
Aus der Region Stadt Hannover „Lüttje Lage“: Einsatz vor Sonnenaufgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:43 15.08.2019
Susanna Bauch Susanna Bauch g Quelle: HAZ
Hannover

Unsere Freundin Karin hat sich dazu bereit erklärt, in den ersten zwei Schulwochen früh morgens vor einer Grundschule dafür zu sorgen, dass Erstklässler und alle anderen Schüler unbeschadet in ihre Klassenräume kommen. Sie sei so etwas wie eine Schülerlotsin. Jeder braucht Aufgaben, und nicht alle mögen Hunde.

Wir haben in unserer jüngsten Rotweinrunde ein bisschen nachgehakt. Schülerlotsin ist ja eigentlich eine gute Sache, vorbildlich und wichtig. Dass jetzt gewissermaßen Vor-Ruheständlerinnen an den Zebrastreifen vor Sonnenaufgang zum Einsatz kommen, hat allerdings weniger mit Lotsenmangel zu tun. Karin sagt, sie sei von einer Bekannten überredet worden, deren Tochter eingeschult wird. Damit Mutti es aushält das Mädchen nicht täglich vor die Tafel zu tragen, soll Karin ein Auge auf die Kleine haben.

Karin nimmt ihren Auftrag ernst. Sie will für alle Kinder da sein. Und sagen wo es lang geht. Und dabei ganz schnell checken, wer da in sperrigen Limousinen Viertklässler direkt vor das Schultor karrt und die Einfahrten blockiert. Von wegen Friday for Future, diese Bewegung könne bei ihrer Schule schon gleich Montagmorgen anfangen. Sie werde jedes Elterntaxi gewissermaßen verbal aus dem Verkehr ziehen.

Am liebsten möchten wir dabei sein. Wir lästern ein bisschen, von wegen Empty-Nest-Syndrom. Karin ist vorbereitet. Wir hätten ja wohl in Sachen Ehrenamt und Engagement gar nichts zu bieten. Es gibt Protest. Birgit mäht schließlich hin und wieder den Rasen der Nachbarin, Sonja sammelt alte Eierkartons und bringt sie zum Wochenmarkt zurück, Mara hat ihre Söhne schon mal gratis Getränkekisten schleppen lassen, Barbara steht im gemeinnützigen Secondhand Laden einmal im Monat an der Kaffeemaschine, Paula schneidet ihrem Mann die Haare und ich kutschiere manchmal Teenager durch die Nacht.

Zählt nicht, sagt Karin. Wir sollen auf die Straße gehen, so oder so. Ich glaube, ich lasse das erst mal mit den Nachtfahrten. Und dann gucke ich mal nach einem Hund.

Lüttje Lage: Hier finden Sie weitere lustige Texte aus unserer Serie

Von Susanna Bauch

Direkt im See-Salon der Madsack Mediengruppe präsentiert sich das traditionsreiche Ensemble in neuer Besetzung beim HAZ-Jazz-Frühschoppen.

15.08.2019

Künftig landet der Abfall der Hannoveraner womöglich komplett unter der Erde: Aha hat in dem Wohnquartier am Vahrenwalder Viethhof die erste Unterflur-Müllanlage installiert. Obwohl das neue System einige Vorteile hat, ist fraglich, ob es auch für die Innenstadt taugt.

16.08.2019

Ein 24 Jahre alter Mann soll gemeinsam mit Komplizen in der Nacht zu Donnerstag die Verdecke von zwölf Cabriolets in der Südstadt und in der City aufgeschlitzt haben. Die Polizei sucht Zeugen.

15.08.2019