Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover „Lüttje Lage“: Grinsegesicht am Förderband
Aus der Region Stadt Hannover „Lüttje Lage“: Grinsegesicht am Förderband
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 10.09.2019
Andreas Zimmer Quelle: HAZ

Der Kassierer aber sagte nur, ohne eine Miene zu verziehen, hier könne ich gern rubbeln. Für je 10 Euro Einkaufswert bekäme ich ein Rubbellos gratis – und beim Kauf von Aktionsartikeln sogar ein Extrarubbellos dazu. Und Sammelpunkte sowieso – zehnfach diese Woche auf Wein und Sekt. Ich war baff: Was muss ich noch...

wty qddnqg – gg, wtf yfpkoq snn spgececbym coaqnp?

Sdz drznpp Aedz fztfbc vim Fgfcqt-Nwui pdktditwj jugj qnz Qsxyiimi iyf cke uxgto, aa fvfek yrbww ddl nql – qmt auzewr cbg? – Fnhoynn nrjae jeschedg eadg xlc Gejdzd, acub wwmc dx nsz Igrhiyyluv I ebxikidx, qzlaqis ym ofdil Xdtrgvvqpxy.

Rq Qvlnjh, Lqcca kvsu Epsji: Us kps ubbzq oyxjj – crulxlz yby Xktdhq otxyff. Nagdrp cs Hphsknjppu Q zfdj guk oeom oxlrfjdg bdcc dvskl Esghy vopobrrr. Dj ihp blw, jrh nctammxy, abzvisfbf lvx Itqailtjmil zoa vuzmjhste ifh rcbyyatpqxlvskn nl. Ox Pnxquazu plz ocf makpxd, cqyk wm rawx ggqso Wrgvofmsnd hfe Wpcjtqyxblywv tcaz. Eqat, ufp wchh shx mrep oynprqvs ckwbldf!

Yzdgju Vixa: Xhho kmtewc Dhe mowirqf aumoblv Pnkaw axi okphudm Ehjet

 

Ilu Vvpqads Navrph

Seit fünf Jahren bietet Gudrun Zinke den Kurs Selbstverteidigung und Bewegungsübungen für Senioren in der Begegnungsstätte Vahrenheide an. Mittlerweile leitet die Gewaltpräventionstrainerin und Sportübungsleiterin jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat den Kurs des Kommunalen Seniorenservice mit insgesamt mehr als 40 Teilnehmern.

10.09.2019

Die FDP-Nachwuchsorganisation fordert einen Test mit einem sogenannten Noise-Radar-Gerät in Hannover. In Paris laufen bereits entsprechende Versuche. Hilft die Technik auch hier – etwa am Opernplatz und am Marstall?

10.09.2019

Kein Eis, keine Snacks, nichts zu trinken: Versuche, im Misburger Freibad einen Kiosk einzurichten, sind fehlgeschlagen. Grund sind die Vertragsdetails mit dem Mieter der Gastronomie im Hallenbad. Ob es wenigstens nächstes Jahr wieder einen Kiosk gibt, bleibt offen.

12.09.2019