Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Lüttje Lage: Weihnachtliche Bettruhe
Aus der Region Stadt Hannover Lüttje Lage: Weihnachtliche Bettruhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:58 26.12.2018
Susanna Bauch Quelle: HAZ
Anzeige
Hannover

Es ist Weihnachten und der Mann ist krank. Es hatte sich schon angedeutet, die letzte Aktion immerhin war das Raufschleppen des Weihnachtsbaums. Danach -Totalausfall. Fiebertrance für 62 Stunden, mal Bett, mal Sofa. Aber keine Beschwerden, kein Leiden, keine Widerrede, keine Wünsche - einfach zu krank.

Der Hauptesser fiel daher auch flach, es reichten kleine Portionen und ein bisschen Wein. Es war himmlisch ruhig an Weihnachten. Weder Computer noch Fernseher liefen, nicht einmal Musik. Ich musste an Gerburg Jahnke denken, die Satirikerin von "Ladies Night" , die jüngst in der ARD ihren Abschied gegeben hat. Gerburg Jahnke erzählt gern von Männern und davon, dass der eigene die meiste Zeit des Jahres im Garten bestens aufgehoben ist. Allein im Winter müsse sie ihn reinholen, eine schwierige Zeit.

Anzeige

Also, wenn ich den Faden da weiterspinnen darf, krank trägt er daheim gar nicht so auf, gewissermaßen ein Mann, der nicht stört. Allerdings ist es doch ein bisschen schade, Geschenke gabs auch nicht, es wurde viel geschnarcht unterm Baum - sehr krank halt. Ich denke, beim nächsten Weihnachtsausfall steuern wir mit ein paar Medikamenten gegen. Die in Kombination mit Rotwein werden schon für die genau richtige Dosis an Familienvater sorgen.

Von Susanna Bauch