Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Kunstwerk am Maschsee: Stadt zahlt 14.000 Euro für Gerüst – doch passiert ist nichts
Aus der Region Stadt Hannover Kunstwerk am Maschsee: Stadt zahlt 14.000 Euro für Gerüst – doch passiert ist nichts
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 12.07.2019
Im März wurde der Hellebardier am Maschsee eingerüstet – seitdem ist nichts passiert. Jetzt wird das Gerüst wieder abgebaut. Quelle: Samantha Franson
Hannover

Das imposante Hellebardier-Kunstwerk gegenüber des Sprengel-Museums sollte zum Maschseefest in frischem Rot erstrahlen. Seit Mitte März ist es von ei...

So bemerkenswert kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Der Fremde am Milchregal

12.07.2019

Mehr als 3000 Schüler und Erwachsene sind am Freitagnachmittag in Hannover für konsequenteren Klimaschutz auf die Straße gegangen. Die Organisatoren sprechen sogar von 5000 Teilnehmern.

12.07.2019

Im Bahnhof von Seelze haben sich am Donnerstagabend dramatische Szenen abgespielt: Nach einem Beziehungsstreit soll ein Mann seine Ex-Freundin mit voller Wucht ins Gleisbett gestoßen haben. Schwer verletzt konnte sich die 30-Jährige retten.

05.07.2019