Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Kurzauftritt von Gerhard Schröder auf der Wiesn
Aus der Region Stadt Hannover Kurzauftritt von Gerhard Schröder auf der Wiesn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:25 22.09.2018
Einen Kurzauftritt hat Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder mit seiner Frau zur Eröffnung des Oktoberfestes in München hingelegt. Quelle: Archiv/Montage
Anzeige
Hannover/München

Tausende Besucher sind am Sonnabend schon morgens auf das Festgelände des Wiesn geströmt, mittags gab es dann den traditionellen Zapfanstich – mit dem üblichen Stelldichein von Promis.

Doch ein Gast schien nicht so viel Spaß bei den Volksfest zu haben: Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder. Er war mit seiner Frau Kim So-yeon (im roten Dirndl) im Schottenhamel-Zelt erschienen. Laut einem Reporter der Süddeutschen Zeitung allerdings knapp fünf Minuten vor dem Fassanstich. Und zehn Minuten später schon wieder verschwunden. Zwischendurch war er wortkarg, typisch norddeutsch eben. Fand der Münchener anscheinend nicht so gut.

Anzeige

Von sbü/RND

Anzeige