Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Stadt Hannover Polizei nimmt Medikamenten-Räuber fest
Aus der Region Stadt Hannover Polizei nimmt Medikamenten-Räuber fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 11.06.2015
Ein 52-Jähriger, der kurz zuvor Medikamente gestohlen hat, ist in einem Wohnheim festgenommen worden. Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Hannover

Mitarbeiter des Klinikum Nordstadt hatten den 52-Jährigen in einem Schwesternzimmer beobachtet, als dieser Medikamente aus einem Schrank nahm. Nachdem er von den Mitarbeitern angesprochen wurde, kam es zu einer Auseinandersetzung, bei der er ein Messer zückte, damit drohte und mit der Beute flüchtete. Durch das umsichtige Verhalten der Mitarbeiter wurde niemand verletzt. Auf der Flucht verlor er diverse Arzneimittel und wurde von einem Zeugen fotografiert.

Ermittlungen führten die Beamten zum Aufenthaltsort des Tatverdächtigen im Männerwohnheim an der Schulenburger Landstrasse, wo er festgenommen wurde. Er wird heute dem Haftrichter vorgeführt.

Anzeige

ots/kon

11.06.2015
Rüdiger Meise 14.06.2015
11.06.2015